GSW 2015: Meine Ausbeute

9 Kommentare

gsw15haul-teaserHabt Ihr letzte Woche auch bei der „Glamour Shopping Week“ zugeschlagen? Hier kommen meine Neuerwerbungen:

Weiterlesen »

Rock around the blogs

18 Kommentare

Bloggeraktion

wanderrockteaserDie Mädels aus der ü30-Bloggercommunity haben sich mal wieder eine ganz besondere Aktion einfallen lassen: Unsere begnadete Hobbyschneiderin Heidi hat einen Rock entworfen und genäht, welcher durch ganz Deutschland auf die Reise geschickt wurde, um von mehreren, unterschiedlichen Bloggerinnen verschönert – und dann getragen zu werden. So nach dem Motto „one fits all“. Neugierig, was daraus entstanden ist?

Weiterlesen »

Aus der Reihe getanzt

30 Kommentare

oder: Annemarie testet Zumba

© svedoliver - Fotolia.com

© svedoliver – Fotolia.com

Da mich ständig das schlechte Gewissen plagt – ich sollte endlich(!) Sport machen – habe ich mich bei der VHS zu einem Zumba-Schnupperkurs angemeldet. Empfohlen wurde mir dieser Kurs von zwei Kolleginnen, die in den höchsten Tönen davon schwärmen.

Zumba: Eigentlich habe ich schon vermutet, dass das nichts für mich ist. Kam ich doch schon in den 1980ern beim Aerobic nicht mit. Ehrlich, ich bin zu blöd für so etwas! Weil: Bis ich eine Bewegungsfolge kapiert habe, ist der Rest der Gruppe schon längst bei der nächsten! Aber gut, Versuch macht klug – angeblich soll Zumba ja recht einfach sein. Spaß machen soll es außerdem. Und schließlich kostet dieser Anfängerkurs auch nicht die Welt (15 Euro), demnach ging ich kein hohes Risiko ein…

Weiterlesen »

Knister knister!

17 Kommentare

Tricks gegen statisch aufgeladene Kleidung

knisterteaserVor ein paar Monaten (in irgendeinem Sale) habe ich dieses Maxikleid bei Asos erstanden. Weil das Wetter noch nicht nach so einem dünnen Stöffchen war, hing es daraufhin erstmal eine Weile im Kleiderschrank und wartete auf seinen ersten Einsatz.

Als ich es dann letztendlich anziehen wollte, stellte ich fest, dass sich der Stoff elektrisch aufgeladen hatte. D.h. er knisterte bei Berührung und der Stoff „klebte“ regelrecht an meinen Beinen. Ziemlich unangenehm. So etwas kenne ich normalerweise fast nur von den typischen Kunstfasern der 70er Jahre. Die Rückgabefrist war natürlich schon längst abgelaufen – was also tun? Denn so konnte ich natürlich nicht vor die Tür.

Weiterlesen »

Mach hinne!

15 Kommentare
Über Produktbewertungen und Rezensionen

paisleybluseteaserSeit ungefähr zwei Wochen nervt mich Esprit mit der Aufforderung, ich solle doch endlich die bei ihnen im Sale gekaufte Paisleybluse bewerten. Jaja, ist ja schon gut! Ich mach ja schon! Das Problem – mir (als Friertpitter) war es die letzten Wochen einfach zu kühl, um im dünnen Blüschen herum-zulaufen, deshalb konnte ich das Produkt noch gar nicht so richtig testen. Aber ich verstehe den Sinn und Zweck dieser Produktbewertungsfunktionen, finde sie sogar sehr gut und hilfreich! Und deshalb mache ich bei so etwas normalerweise auch gerne aktiv mit.

Weiterlesen »

Wintershorts

11 Kommentare

wintershortsteaserNachdem kürzlich Ines und Sabine auf ihren Blogs ihre Wintershorts präsentierten, beschloss ich, Euch auch einmal meine zu zeigen. Die Shorts aus einem tweedähnlichen Stoff stammen von 3Suisses, passen eigentlich ganz gut, könnten von mir aus aber ruhig einen Tacken länger sein. Es sind zwar keine Hotpants – Gott bewahre – nichtsdestotrotz bin ich unsicher, ob ich so etwas noch tragen kann und vor allem: bei welcher Gelegenheit?

Weiterlesen »

Perfekt!

15 Kommentare

der Kragen

Der Kragen

Jedenfalls fast. Mein neues Kleid von „& Other Stories“: Ich liiiiebe es!

In Midilänge – na klar. Mit langen Armen! Tailliert und doch irgendwie lässig – macht eine super Figur! Insgesamt nicht zu eng und nicht zu weit. Schlicht geschnitten und trotzdem raffiniert. Der Stoff ist fest, aber stretchig (also nicht dieses dünne Jerseyzeugs unter dem sich jede Delle so unschön abmalt!). Weder ein tiefes Vorder- noch Rückendekoltée verhindern das Tragen im Alltag. Sogar der Preis ist ok. Dieses Kleid hat definitiv das Zeug zum Lieblingskleid! Bevor es zu kalt dafür wird (wer weiß, wie lange wir dieses Jahr auf den Frühling warten müssen?!) habe ich es heute noch einmal zur Arbeit angezogen.

Weiterlesen »

In der Jogginghose zur Arbeit?

18 Kommentare

jogginganzugteaserGestern fand, wie ich bei Jörg und Ines erfahren habe, der „offizielle Tag der Jogginghose“ statt. Hätte ich nicht auf den Blogs der beiden darüber gelesen, hätte ich diesen bedeutsamen Termin glatt verpasst. Wenn ihr nun aber denkt, dass ich gestern aufgrunddessen in Jogginghose zur Arbeit gegangen bin, überschätzt ihr meinen Modemut.

Nein, ehrlich gesagt, dazu bin ich dann doch zu feige. Bzw. sicherlich auch etwas zu spießig. Denn – ich kann mir nicht helfen – Jogginghosen gehören für mich nach wie vor zum Sport oder aufs Sofa, nicht in die City, in Restaurants oder ins Büro.

Auch wenn man in letzter Zeit immer wieder liest, dass die Jogginghose an sich „salonfähig“ geworden ist, zumindest in Kombination mit Highheels. Aber letztere sind – wie Ihr wisst – ohnehin nicht so mein Ding. Nichtsdestotrotz habe ich mich heute abend extra für Euch einmal probeweise in meine hochhackigsten Schuhe geschmissen, um Euch meinen Jogginganzug zu präsentieren:

Weiterlesen »

Frisur killt Outfit

17 Kommentare

wfpullteaserDiesen wollweißen Oversizepulli von „& Other Stories“ trug ich u.a. auf der diesjährigen Firmenweihnachtsfeier. Im nachhinein gesehen war das keine sehr gute Wahl. Zwar besitzt der Pulli eine schönen hohen Kragen, dieser kann jedoch sehr „stauchend“ wirken. Gerade wenn man, wie ich, ohnehin gerade ein paar Kilos zuviel drauf hat. Ich sags mal so: „Rollkragen frisst Hals“. Ein Eindruck, den ich unwissentlich dadurch verstärkte, dass ich mein Haar an besagtem Abend auch noch offen trug.

Weiterlesen »

Ugachacka

13 Kommentare

gorillapteaserHeute hat es ausnahmsweise einmal nicht geregnet – zumindest bisher. Also nutzte ich die Gelegenheit, um draußen ein paar Fotos zu machen. Wie Ihr vielleicht wisst, habe ich eine Vorliebe für ausgefallene Kleidungsstücke. Diesen Pullover aus Kunstfell habe ich zum Beispiel vor einigen Wochen im Onlineshop von „Other Stories“ erstanden.

Weiterlesen »

Psssssssst….!

10 Kommentare

„& Other Stories“ Verkaufsstart

otherstoriesteaserWas haben sie’s spannend gemacht, wochen- ach was – monatelang warf man uns kleine Häppchen hin. In Form von (vermutlich) künstlerisch wertvollen, aber eigentlich nichtssagenden Videos, wollte man uns neugierig machen auf den neuesten Ableger von H&M, der den Namen „& other stories“ trägt. Ich weiß ja nicht, wie’s Euch geht, aber mich hat diese Geheimniskrämerei eher genervt als irgendwelche Spannung oder gar Vorfreude erzeugt. Die ersten wirklichen Produktbilder, die seit kurzem endlich(!) im Netz zu finden sind, haben mich dann allerdings doch noch drangekriegt. Erzeugen sie durchaus den einen oder anderen „Haben-Wollen-Effekt“.

Ab nächsten Donnerstag soll’s nun offiziell losgehen. In ein paar wenigen Städten öffnen die ersten Filialen (nicht in Düsseldorf übrigens) und etwa zeitgleich der neue Onlineshop, der unter der URL http://www.stories.com zu finden sein wird.

Weiterlesen »