Oscars 2014

12 Kommentare

ausnahmsweise mal ohne mich…

Haare ab!

Haare ab!

Eigentlich wollte ich auch dieses Jahr wieder ein Oscarspecial auf meinem Blog präsentieren. Was heißt: ein Outfit zu einem der Gewinnerfilme zusammenstellen. Dabei hatte ich fest damit gerechnet, dass „American Hustle“ einen Oscar gewinnt – zumindest den für das beste Filmkostüm (waren die Outfits und Frisuren der späten 70er in diesem Film doch sagenhaft!). Und hatte mich eigentlich schon auf ein 70er-Outfit eingestellt. Aber nein, trotz 10(!) Nominierungen nicht ein einziger Preis für diesen Film! Mannomann. Der Award für das beste Filmkostüm ging stattdessen an „The great Gatsby“. Am 20er Jahre-Look versuchte ich mich schon 2012 (als „The Artist“ gewann) – also: nö. Das wär ja langweilig. Apropos Gatsby – auch Leo di Caprio ging mal wieder leer aus, was m.M.n. eine absolute Frechheit ist. Angeblich hat er es sich vor Jahren mit irgendeinem dummen Spruch bei der Academy verdorben – und hat deshalb nun „inoffizielles Oscarverbot auf Lebenszeit“. Armer Leo, er wäre – neben Christian Bale natürlich (ich bin ein großer C.B.-Fan!) – mein Oscar-Favorit gewesen.

Weiterlesen »

Oscars 2013: Red Carpet

9 Kommentare

Tops und Flops

Oscar 2013 Red Carpet Valentino, Dior, Illustration: meinekleider.wordpress.com

Illustration: © meinekleider.wordpress.com

Die Red-Carpet-Show vor den Oscars lasse ich mir traditionell nicht entgehen. Anders als in den Vorjahren verfolge ich sie mittlerweile auf zwei Medien parallel, d.h. ich wechsle zwischen zwei Livestreams im Internet und dem TV hin und her (weil mich das Gequatsche – vor allem der Pro7– Moderatoren unsagbar nervt).

Zu den Kleidern:

Besonders ins Auge gefallen sind mir raffinierte Rückenlösungen an scheinbar (in der Frontansicht) schlicht geschnittenen Kleidern. Z.B. an Anne Hathaway und Jennifer Garner. Dann gab es viiiiel Geglitzer, z.B. an Halle Berry, Nicole Kidman, Naomi Watts und der George-Clooney-Freundin. Meine persönlichen Favoritenkleider zählen jedoch zur eher puristischen Fraktion:

Weiterlesen »

Oscars 2013

4 Kommentare

Bloggeraktion „Filmkostüme“

Oscar Bloggeraktion

Bild: © Straghertni – Fotolia.com

In der Nacht vom 24. auf den 25. Februar ist es wieder einmal soweit: In Hollywood werden die diesjährigen „Academy Awards of Motion Pictures, Arts and Sciences“, im allgemeinen Sprachgebrauch als „die Oscars“ bekannt, verliehen.

Passend zum Thema möchte ich Euch, liebe Bloggerkolleginnen, zu einer kleinen gemeinsamen Aktion einladen. Letztes Jahr habe ich – unerwartet inspiriert durch meinen Vorgesetzten – am Folgetag der Oscars spontan ein Outfit zum Gewinnerfilm „the Artist“ zusammengestellt. Und würde dieses kleine Experiment 2013 gerne wiederholen. Vielleicht hat ja jemand von Euch Lust, sich ebenfalls mit einem (zum Beispiel) vom Gewinnerfilm inspirierten Outfit dieser Aktion anzuschließen?

Ich schlage vor, jede Teilnehmerin gestaltet ein Outfit oder Frisur/Makeup zum Gewinnerfilm aus einer der folgenden Kategorien: „Bester Film“, „Bestes Kostümdesign“ oder „Bestes Makeup- und Haarstyling“. Die nominierten Filme in diesen Kategorien sind:

Weiterlesen »

The Artist

7 Kommentare
Mein Chef hatte letzten Freitag die glorreiche Idee, ich könne mich Montag doch passend zum Gewinnerfilm kleiden, als ich ihn darum bat, nach der langen Oscarnacht bitte ausnahmsweise etwas später ins Büro kommen zu dürfen. Denn als Film- und Modefan lasse ich mir die Oscarverleihung ungern entgehen; minimum die Red-Carpet-Show muss einfach sein. Sicherlich meinte er diese „Kleidervorgabe“ als Scherz, aber ich sah es trotzdem als nette kleine Herausforderung – mir macht sowas ja Spaß. Ich habe übrigens letzte Nacht nur bis ca. 4 Uhr vor Rechner und TV-Gerät durchgehalten, bevor ich dann vor lauter Müdigkeit aufgab. Weiterlesen »