no Awards

Liebe Blogger-Kolleginnen,

aus gegebenem Anlass möchte ich an dieser Stelle darum bitten, mir künftig keine Awards mehr zu verleihen. Es ist zwar lieb gemeint und ich fühle mich durchaus geehrt, aber ich habe Probleme mit Schneeballsystemen aufgrund der stets damit einhergehenden Weitergabeverpflichtung.

Gerade weil ich mich innerhalb eines recht überschaubaren Umfeldes von Bloggerinnen bewege – was in Ordnung ist, denn Qualität geht vor Quantität – würde mich dies zwingen, mehr oder weniger dieselben Bloggerinnen mit ständig neuen Awards (plus Weitergabeverpflichtung) zuzupflastern und meinerseits unter Druck zu setzen – und das möchte ich nicht.

Das soll nicht heißen, dass ich Eure Blogs nicht zu schätzen weiß. Aber meiner Meinung nach braucht es, um sich gegenseitig Annerkennung zu zollen keine Awards. Ist es nicht die ehrlichste Art der Anerkennung, sich gegenseitig regelmäßig zu besuchen und zu kommentieren, immer dann wenn einem etwas gefällt oder/und anspricht?

Was für Awards gilt, gilt übrigens größtenteils auch für sogenannte „Stöckchen“, also Fragelisten. Sie zu beantworten, kann gelegentlich Spaß machen, aber bitte nur auf freiwilliger Basis und ohne irgendeine Verpflichtung.

Natürlich verstehe ich den Hintergrund dieser Aktionen: Sich gegenseitig zu verlinken und dadurch bekannter zu machen. Und das ist grundsätzlich eine gute Sache. Hierzu würde ich jedoch gern andere Möglichkeiten vorziehen, z.B. gegenseitige Blogvorstellungen oder gemeinsame Themenaktionen. Bei so etwas wäre ich gerne dabei. Diesbzgl. Vorschläge sind also sehr willkommen.

Ich hoffe auf Euer Verständnis,

ganz liebe Grüße!

die Modeoma

3 Gedanken zu „no Awards

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s