Jede Frau braucht eine Tasche

28 Kommentare

ü30 Blogger & Friends

Jede Frau braucht eine Tasche, ü30 BloggeraktionAls in unserer ü30-Blogger-Community das Thema für unsere April-Aktion besprochen wurde, war mein erster Gedanke, Euch mal wieder meine Rucksäcke zu präsentieren. Aber – nun ja – mal wieder wäre vermutlich etwas langweilig. Deshalb heute „Something Completely Different„:

Werft einen Blick in unsere Taschen!

Annemaries Tasche

Annemaries Tasche

Für diese Bloggeraktion waren nämlich ein paar meiner Kolleginnen bereit, Euch nicht nur ihre (Arbeits-)taschen zu zeigen, sondern auch deren Inhalt! Wenn die Mädels auch größtenteils lieber anonym bleiben möchten (selbst schuld, so wird das jedenfalls nix mit „reich und berühmt“😉).

Also mache ich mal den Anfang. Für diesen Beitrag trug ich eines meiner Lieblingskleider aus der Conscious Collection von H&M mit passender Tasche (also ausnahmsweise mal nicht den Rucksack!). Ich liebe diesen „Matchy-Matchy“-Style. Da ich alles was ich so brauche – oder auch nur gebrauchen könnte – auf der Arbeit innerhalb meines Rollcontainers horte, ist der Inhalt meiner Tasche gewöhnlich eher übersichtlich. Was das da unten rechts ist? Eine Isomatte zum Draußenhinsetzen – hat mir meine Mum geschenkt, damit ich mir keine Nierenentzündung (oder sowas) hole🙂 Da es mittlerweile ja nun doch nach Frühling aussieht, kann die Matte aber nun erstmal eine Weile zuhause bleiben.

R's Tasche

R’s Tasche

Kollegin R. ist eine wahre Sportskanone. Neben Laufen, Schwimmen und Squaschen fährt sie natürlich ebenfalls mit dem Rad zur Arbeit. Deshalb ist die Luftpumpe für Notfälle immer mit dabei.

C's Tasche

C’s Tasche

Von Kollegin C. habt Ihr vielleicht schon gehört: Sie ist (meistens) meine Fotografin, wenn ich nicht selbst fotografiere. Auch sie ist ein „Rucksackgirl“ und bringt meist ihr eigenes Essen zur Arbeit mit. Wo sie mit dem Reisepass hinmöchte, verriet sie mir nicht….hmmm allzeit bereit zum Durchbrennen, liebe C.?😉

S's Tasche

S’s Tasche

Kollegin S. ist definitiv unser Sonnenschein. Immer fröhlich sorgt sie für gute Laune im Betrieb. Auf ihren großen Korb war ich ja schon länger neugierig, hier seht Ihr seinen Inhalt. Und: Jaaa, das ist ein Kleiderbügel!

H's Tasche

H’s Tasche

Kollegin H. war leider ein wenig schüchtern, aber trotzdem bereit mir ihre hübsche Tasche samt Inhalt zu zeigen. Dass sie ein kreativer und offener, aber auch praktisch denkender Mensch ist, sieht man ihren bunten aufeinander abgestimmten Accessoires an.

J's Tasche

J’s Tasche

Last but not least, hier noch etwas richtig Edles: Kollegin J. brachte ihre cremefarbene Pradatasche mit – chicchic! Ähnlich wie meiner ist auch ihr Tascheninhalt eher übersichtlich – ich weiss allerdings nicht, was sie noch alles in ihrem Rollcontainer versteckt😉 Wir hatten während der Fotosession übrigens noch eine interessante Unterhaltung über Kontaktlinsen, vielleicht sollte ich es damit doch noch einmal versuchen?

Jaaa, so kommt man ins Gespräch, wenn man mal die Gelegenheit hat, in die Handtaschen seiner Kolleginnen zu spicken🙂 Und Ihr konntet ganz nebenbei mal gucken, wie es bei uns auf der Arbeit so aussieht.

ü30 Bloggeraktion Taschen

Weitere spannende Beiträge zu Taschen (und vielleicht auch deren Inhalt) findet Ihr während dieser Themenwoche auf den Blogs meiner Mitbloggerinnen:

Montag 11.04.:
Love T
Sabina
Heidi
Moppi

Dienstag 12.04:
Sabine Gimm
Anke
Angelika
Eva

Mittwoch 13.04:
Tina
Fran
Petra (Home of Happy)

Donnerstag 14.04:
Sunny
Ines
Claudia L.
Yvonne

Freitag 15.04:
Petra (Zeitlos bezaubernd)
Bärbel
Ann-Kathrin
Claudia (Happyface)

Hinweis an alle, die hier neu sind: Da ich Kommentare (neuer Kommentatoren) moderiere kann es bis zur Freischaltung Eurer Kommentare diesmal leider etwas länger dauern, also bitte keine Sorge: Es kommt nix weg!

noteUnd heute mal ein bisschen 90er-Jahre-Eurotrash für Euch (muss auch mal sein):
The Music’s got me von Bass Bumpers (1992)
Die Outfits wurden wie immer selbst gekauft und bezahlt.

28 Gedanken zu „Jede Frau braucht eine Tasche

  1. Aaaah das Kleid + Tasche!! Hammer! Da wird es nicht viele geben, die hier mithalten können liebe Annemarie!😉
    Wir Frauen sind ja doch SEHR neugierig und der Blick in ssooo viele Taschen… herrlich!!

    liebe Grüße
    Dana

  2. Eine super Art an dieses Thema ranzugehen. Ich bin ja immer sehr neugierig was so in anderen Taschen drin ist. Ich hab mich jetzt auch ein wenig verguckt in den Rucksack deiner Kollegin. So einer fehlt definitiv noch hier. Und die Apotheken Umschau lese ich auch immer😀
    Liebe Grüße Ela

  3. Ich bin verliebt in deine Tasche. Wunderschön. Wenn du sie nicht mehr magst – ich nehm sie sofort.😉 Die Prada-Tasche ist ja auch ein Traum. Und ich finde es überhaupt sehr spannend, dass ihr uns einen Einblick in eure Taschen gewährt habt. Die Accessoires von Kollegin H. finde ich toll – vor allem das Brillenetui(?). Dieser Beitrag inspiriert mich, mal wieder meine Tasche aufzuräumen und neu zu bestücken. Den Inhalt hätte ich nicht mit der Öffentlichkeit teilen mögen. Alte Einkaufszettel, Bonbonpapier… nee… so geht das nicht.😉

    LG Anna

  4. Toll, das Kleid mit passender Tasche! Steht dir sehr gut! Ich bin übrigens über die Ü30-Bloggeraktion hier gelandet😉
    Ich finde die Idee, die Taschen deiner Kolleginnen mit zu zeigen, ganz klasse! Überhaupt ist das eine ganz tolle Aktion gerade!

  5. Was für eine tolle Idee – ich mag diese Einblicke in die Taschen sehr….! Großartig und auch ein Danke an deine Kolleginnen😉 Deine Tasche ton in ton mit dem Kleid gefällt mir auch super und passt wunderbar zu dir!! Liebe Grüße,
    Anke

  6. Hast du recht: heute war wirklich „Something Completely Different“ und ich habe so viel Spaß beim Lesen gehabt! Echt super tolle Idee!
    Besonders begeistert bin ich aber mit deinem Outfit und der Kombi Kleid-Tasche finde ich richtig toll!
    LG Claudia

  7. Mal wieder ein tolles Outfit was du uns da zeigst und dann noch mit passender Tasche, echt cool. Gut das ich nicht zu deinen Kolleginnen gehöre, zu spartanisch sieht es definitiv nicht in meiner Tasche aus. Außer ich gehe aus, dann wird es spärlich. Aber die große bleibt dann zur Sicherheit im Auto. gg
    LG Petra

  8. Supercoole Idee, die Kolleginnen zu überreden, ihren Tascheninhalt zu zeigen🙂 Ich musste doch grinsen, als ich sah, was da so zutage kommt. Luftpumpen, Kleiderbügel und Isomatten. ich schätze, wenn ich meine Tasche spontan leeren müsste, hätte der eine oder andere auch was zu lachen. Deine Kleid-Tasche-Kombi ist genial!
    Liebe Grüße
    Fran

  9. Moin, mal ne ungewöhnliche Frage: hast Du das weiße Zara Kleid mit dem Blumenprint und langen Ärmeln noch? Suche es vergeblich, vielleicht möchtest Du es ja verkaufen?=) LH

  10. Sehr schöne Idee liebe Annemarie und die Luftpumpe finde ich witzig! Prada natürlich säääähr schick! Rucksack benutze ich auch für die Arbeit, wenn ich zu Fuß zur Schule marschieren. LG Sabina

  11. Klasse Idee und wie schön, dass Du Deine Kolleginnen überreden konntest. Ich finde es spannend, in fremde Taschen blicken zu dürfen. Deshalb darfst du morgen auch in meine blicken – die allerdings auch ein Rucksack ist. Denn: Ich liebe Rucksäcke.

  12. DAS ist ja ne coole Idee! Finde ich total klasse zu sehen was deine Büroladies so alles in den Taschen haben und da sind ja einige Lacher dabei😀 habe erstmal ewig überlegt was die Luftpumpe sein soll bevor ich es gelesen habe😀

  13. im purse forum gibt es hunderte seiten mit tascheninhaltsbildern. ich finde das immer mächstig spannend und habe dort schon manche stunde zugebracht. um so mehr freut mich deine tolle idee, das zu unserer aktion umzusetzen und ich staune vor allem darüber, dass deinen kolleginnen mitgemacht haben. am besten gefällt mir aber deine bügeltasche – und dann passend zum kleid. volltreffer!
    liebe grüße
    bärbel

  14. Wow, was für eine geniale Taschenwoche. Toller Beitrag liebe Annemarie. Interessante Taschen Deiner Kolleginnen samt Inhalt. Von Deinem Ensemble bin ich echt begeistert.

    Liebe Grüße Sabine

  15. Coole Post-Idee! Witzig, was manche so mit sich rumtragen. Der Kleiderbügel ist der Hammer… Ich finde mich am ehesten bei Kollegin H. wieder, das könnte mein auch mein Tascheninhalt sein.
    LG Eva

  16. Ja Wahnsinn. Was für eine schöne Idee. Ich bin begeistert. Wow. Erst schon das tolle Comic bei Tina und jetzt auch noch so eine tolle Umsetzung. Mädels, ihr seid klasse.
    Die Rentnerbravo hat mich überrascht. Deine blonde S sieht meiner ex Cheffin super ähnlich. Ich war grade total geflasht. Schicke Dir nen Link.
    LG Sunny

  17. 🙂 Erst einmal nachträglich herzliche Glückwünsche zum Geburtstag und alles Liebe und Gute für’s neue Lebensjahr, liebe Annemarie!
    Den Inhalt verschiedener Taschen zu zeigen, ist eine tolle Idee – sehr interessant zu sehen und schön anzuschauen.
    Schön anzuschauen bist natürlich auch Du in Deinem blumigen Kleid mit passender Tasche – ein echter Hingucker!
    Schönen Tag und ganz liebe Grüße🙂

  18. Interessante Idee, super schön umgesetzt! Bin verliebt in die helle Tasche von Prada❤
    An Inhalt finde ich den Kleiderbügel cool, hätte nämlich auch schon des öfteren einen gebraucht🙂

    Liebe Grüße!

  19. Wow Annemarie, klasse Idee. Nett von Deinen Kolleginnen da mitzuspielen.Toll!
    Sehr interessant🙂
    Dein Kleid und die passende Tasche sind der Hammer. Witzige Isomatte :))
    Ich liebe Kontaktlinsen. Hattest Du noch nie welche? Dir steht Brille allerdings super.
    Liebe Grüße Tina

  20. Coole Idee die Kolleginnen bitten den Inhalt zu zeigen . Ist schon sehr interessant wie verschieden sie alle sind . Deine Tasche passend zum Kleid finde ich super . Hat was🙂 Mag ich sehr
    LG Heidi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s