8,5

13 Kommentare

Oder: Last Day of Summer?

hmkombi6Falls sich jemand fragen sollte, was eigentlich aus meiner Diät geworden ist, die ich im Frühjahr begonnen habe: Nach etwa einem halben Jahr „Low Carb“ trage ich nun insgesamt 8,5 Kilogramm weniger mit mir herum. Ich bin damit zwar noch nicht 100-%-tig glücklich, aber ich bin zufrieden! D.h. wenn es noch mehr wird: super. Wenn nicht wäre es aber auch kein Weltuntergang.

Ich würde schätzen, ich bin runter von Kleidergröße 42/44 auf ca. 40/42. Und es ist toll, endlich (wieder) in Klamotten zu passen, die noch Anfang des Jahres viel zu eng waren (oder zumindest „spack“ saßen).

Nichtsdestotrotz gibts bei mir zum Abschluss des Sommers nochmal ein leichtes, luftiges Sommeroutfit zu sehen:

Meine Kleider: Deutschsprachiger Modeblog für Frauen über 40, leichtes Sommeroutfit mit Bluse, Culotte und Hutanimation1

Das Sale-Schnäppchen von H&M besteht aus einem gemusterten Blusenshirt plus passender Hose (Culotte?). Ich mag solche aufeinander abgestimmten Kombinationen sehr (auch wenn ich irgendwo gelesen habe, dass dies ungünstigerweise große Frauen noch größer wirken lassen würde – egal!!!). Der Hut dazu war allerdings heute doch keine soooo gute Idee, denn es wehte (trotz Bullenhitze!) ein ziemliches Lüftchen durch Karlsruhe. Allerdings kein erfrischender Luftzug, sondern eher so eine Art „Wüstenwind“, bah.

Ihr lest es vermutlich schon heraus: Ich mag einfach nicht mehr. Habe definitiv keine Lust mehr auf Hochsommer und hoffe: Das wars jetzt! Modisch gesehen bin ich übrigens auch bereits auf Herbst eingestellt. Hoffentlich wird er mild und angenehm (allein schon, damit ich noch eine Weile mit dem Rad fahren kann). Ich habe jedenfalls bereits mehrere Outfitideen, die ich Euch gerne zeigen würde, wenn es die Temperaturen hoffentlich bald zulassen.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

P.S.: Außerdem möchte ich mich hiermit nochmal ausdrücklich bei meiner lieben Mitbloggerin LT für Ihren wohlwollenden Bericht über meinen Blog bedanken!

noteWie immer ein bisschen Musik:
Let’s hear it for the boy von Denice Williams (1984)
Das Outfit wurde wie immer selbst gekauft und bezahlt.

13 Gedanken zu „8,5

  1. Auf dem ersten Blick hab ich auch sofort Jumpsuit gedacht. Cool, dass man zwei Teile so zusammen tragen kann, dass es so aussieht. Die Bluse ist sicher auch im Herbst noch schön, denn die Farbe erinnert mich schon ein wenig daran.
    Ganz heiß mag ich es auch nimmer haben, aber immer dieser Regen und so dunkel grad. IHHH, auch nicht mein Fall.
    Viele Grüße Ela

  2. Liebe annemarie, diese Kombi steht Dir super. Das Muster gefallt mir sehr sehr. gut. Gratuliere zum Abnehmerfolg. Dran bleiben. LG Sunny

  3. Ich finde, man sieht es ganz deutlich, dass du weniger „auf den Rippen hast“. Würde mir auch gut tun. Dein Outfit finde ich richtig klasse. Ist alles sehr stimmig. Meinetwegen könnte der Sommer gern noch ein bisschen bleiben.

    LG Sabine

  4. Wir bekommen heute noch 34 Grad aber dann ist es mit der Hitze vorbei, mir ist es einfach schon zu viel und ich freue mich auf einen angenehmen Herbst!
    Toll siehst du aus, der Look steht dir sehr gut!
    Liebe Grüße an dich
    Alnis

  5. Super klasse siehst Du aus. Und man sieht nicht, dass Du Kleidergröße 40/42 hast. Sieht eher aus wie ne 36/38. Wahrscheinlich weil Du so schön groß bist. Also wenn man nur diese Fotos sieht würde ich ja fragen: Wozu abnehmen? Ist absolut perfekt so!!!

    Was das Wetter betrifft, so schließe ich mich Ü50 an. Ich freue mich so sehr, dass es noch schön warm und sonnig ist!!! Ich bin dankbar für jeden Sommertag der mir/uns noch geschenkt wird.

    Ich kann Euch aber auch verstehen. Ich hatte auch ein paar Jahre, wo ich Hitze gar nicht gut vertragen habe, eben der Kreislauf….. Aber da es dieses Jahr (zumindest hier in Berlin) so eine trockene Hitze ist und die Nächte trotzdem angenehm kühl, genieße ich das Wetter dieses Jahr besonders.

    Ich mag nicht an den Herbst und schon gar nicht an den Winter denken😉

    Liebe Grüße🙂
    Bianca

  6. Kann gut versehen, dass Du mit dem Sonmer durch bist. Wir hatten gestern einen Tag mit schwülen 28 Grad und der hat mir schon den Kreislauf gekillt. Ihr müsst das seit Wochen ohne Wind dabei ertragen … ich leide mit Dir. Gestern Abend habe ich im Garten an der Pfingstrose erste verfärbte Blätter gesehen und mein Kalender erinnerte mich heute daran, im Auto Frostschutz einzufüllen … Rettung in Form von Herbst naht!

    Dein Outfit finde ich einfach nur klasse! Dachte, es sei ein Jumpsuit. So ist es aber ja viel praktischer. Ja, durchgehende Farben und Muster strecken die Länge, aber der Effekt wird hier konkret aufgehoben z.B. durch
    – die kurze Beinlänge
    – das große Muster
    – die horizontalen Linien im Muster
    – die Weite der Hose
    – die Weite des Oberteils oberhalb der Taille
    und zusätzlich die Kombination mit
    – den flachen Schuhe mit fester Sohle
    – dem großem Hut, der nach oben begrenzt.

    Trotz des einen streckenden Elements als perfekt für Dich und nicht für kleine Frauen. Die Tücke steckt halt immer im Detail. Oder die Kunst – wie hier bei Dir!

    Liebe Grüße
    Ines

    • Hi Ines,

      ich hab mich noch gar nicht für Deinen tollen Kommentar bedankt, sorry.
      Ich fand es nämlich sehr interessant zu lesen, wie Du das Outfit analysierst und dass ich offenbar instinktiv alles richtig gemacht habe.

      Lg, Annemarie

  7. Sieht schön aus🙂
    Ich mag solche Kombinationen auch gerne. Mit Rock-Unterteil. Es schreiben dann zwar fast alle hübsches Kleid! ,aber ich finde ein Rock mit passendem Oberteil wirkt ganz anders als ein Kleid.
    Hier kommen heute auch nochmal über 30°

    Danke fürs Danke❤
    Liebe Grüße und happy 1.September!

  8. Hi Annemarie, gratuliere zur erfolgreichen Diät. Mist ich muss auch endlich 30 kg los werden.
    Du siehst super aus und komplett Look find ich jetzt grad super bei Dir. Ganz toll mit dem Hut. Bist Du tapfer. ich habe auch die Stunden gestern bis Feierabend gezählt, ich konnte nicht meht bei der Hitze. Ich hoffe das es das jetzt entgültig war mit den Ü30 Temperaturen und freu mich auf einen angenehmen Herbst.
    Wünsch Dir einen schönen Tag mit angenehmeren Temperaturen. Liebe Grüße Tina .

  9. Da schließe ich mich an . Mir ist grad nur noch warm und mein Kreislauf spinnt . Egal ob frisch geduscht oder nicht , Ich schwitze lustig vor mich hin . Bitte nur noch 25 Grad😉 Damit wär ich auch sehr einverstanden . Dein Outfit trifft grad voll und ganz meinen Nerv . Irgendwie hab ich es gerade mit Rubinrot und Beere :))
    Glückwunsch zur Gewichtsreduktion .
    LG Heidi

    • Hi Heidi,

      ich glaub, ich hab auch gerade eine „rote“ Phase. Habe glaub ich noch nie zuvor soviel rot getragen ( also so häufig). Mein Kreislauf findet ü35-Grad übrigens auch nicht lustig, ich fühle absolut mit Dir!

      Lg, Annemarie

  10. @Üffi, ja, das hab ich kürzlich noch irgendwo gelesen, dass so eine Kombi eher ungünstig ist (für uns Riesinnen). Was die Hitze betrifft – ich glaube, was wir hier im Südwesten zuviel hatten, hatten andere Regionen in DE zu wenig (schlecht verteilt halt ;-)). Das Unangenehme ist vor allem meine Wohnung, die sich sehr aufheizt und nur ganz langsam wieder abkühlt. Letzte Nacht habe ich z.B. kaum ein Auge zugetan…

    Lg, Annemarie

  11. ach ja, so eine kombination von gleichen stoffen bei ober- und unterteil macht noch größer? wie gut, dass es dir egal ist, liebe annemarie, denn es sieht einfach nur fabelhaft aus. aber schade, dass du vom sommer genug hast, ich freue mich über jeden tag, der noch so wundervoll warm (oder wegen mir auch heiss) ist. das ekelwetter haben wir dann doch wieder lange genug. und ich fahre doch auch jeden tag mit dem rad, das macht bei ☼ einfach viel viel mehr spass. liebe grüße, üffi.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s