Mädchenflohmarkt in Karlsruhe

12 Kommentare

Mädchenflohmarkt in KarlsruheAuf das Event bin ich dieser Tage über Facebook aufmerksam geworden. Offenbar findet dieser Flohmarkt alle paar Monate in Karlsruhe statt. Da ich ein großer Fan von 2nd-Hand und Vintage bin (zudem „Fashionevents“ hier eher rar gesäht sind), dachte ich mir: Schauen wir uns das doch mal an…



Mädchenflohmarkt in KarlsruheZuallererst: In der optisch attraktiven Location namens „Vanguarde“ war es beinahe unerträglich heiß. Zwar ist es (selbst hier im Südwesten) seit gestern allgemein endlich(!) wieder etwas abgekühlt, allerdings gilt das noch nicht für Indoorlocations. Schon gar nicht solche, in denen sich viele Menschen gleichzeitig aufhalten.
mflom3Bei diesem Event verkaufen Studentinnen (hauptsächlich – nehme ich an) ihre getragene Kleidung, Schmuck und Accessoires. Um ganz ehrlich zu sein – obwohl ich 2nd-Hand-Mode sehr mag, war wenig interessantes für mich dabei. Auch meine Begleiterinnen (beide ü30) fanden kaum etwas, was ihnen gefiel. Einen Gürtel habe ich erstanden – und eine Freundin ein paar Schuhe. Davon abgesehen war mir persönlich die dort angebotene Ware im allgemeinen zu „normal“. Bin ich doch eher auf der Suche nach außergewöhnlichen „Hinguckern“.

Meine Kleider: Modeblog aus Karlsruhe für Frauen ü40, goldenes KleidSo langsam begreife wohl sogar ich doch noch den Unterschied zwischen „Vintage“ und 2nd-Hand. Eine meiner Begleiterinnen meinte „vielleicht solltest Du dort das nächste Mal einen Stand aufmachen“ (ich hätte tatsächlich einiges zu verkaufen), worauf ich entgegnete „ich bin sicher, mein Stand würde sehr viel Aufmerksamkeit erhalten. Meine Sachen wären höchstwahrscheinlich die Hingucker des Abends. Aber – ob ich auch etwas verkaufen würde?“ – davon abgesehen fehlt mir für solche Aktionen ein (großes) Auto.

Die Atmosphäre war jedoch nett und es gab superleckere Bowle mit Südfrüchten… sorry, ich habe mal wieder vergessen, ein Foto zu machen. Wenigstens die Bowle war definitiv „Retro-Style“ (in meiner frühesten Jugend war Fruchtbowle z. B. sehr angesagt!). Ich glaub, ich muss unbedingt auch mal wieder eine Bowle zubereiten!

goldkleid5erZu diesem Event trug ich erstmalig ein Kleid, welches ich vor ca. einem Jahr bei H&M gekauft habe. Das goldene Stück aus der Conscious Exclusiv-Kollektion saß an mir damals (obwohl schon in der größten Größe gekauft!) etwas „spack“. Gekauft hab ich es trotzdem – in der Hoffnung „da schrumpf ich rein“ (bin halt Optimistin). Mittlerweile passt es einigermaßen, also dachte ich mir, zu einem Fashionevent könnte ich es durchaus mal wagen, ganz in „Gold“ aufzutauchen. Zumal ich zur Zeit nun einmal auf Glitzer und Glamour stehe. Overdressed? Aber Hallo! Nur die Schuhwahl war – zugegeben – etwas schwierig und vielleicht nicht ganz optimal. Habt Ihr vielleicht eine Idee, welche Schuhe ein solches Kleid schöner ergänzen würden? (ich frag fürs nächste Mal :-))

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

noteIch mags wie die beiden tanzen:
Get down saturday night von Oliver Cheatham (1983)
Mein Outfit wurde wie immer selbst gekauft und bezahlt.

12 Gedanken zu „Mädchenflohmarkt in Karlsruhe

  1. Ich war so geflasht von dem Kleid… zum Thema Mädchenflohmarkt – bei uns in Kassel habe ich von sowas noch nie gehört – würde aber, wenn es das gäbe sicher mal vorbei schauen🙂

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

  2. HAMMERKLEID! Ich glaube ich würde vielleicht Overknees versuchen… oder so Lita-Verschnitte in Schwarz – Sneaker wären vielleicht auch ganz witzig – aber ich finde es immer schwer sowas einzuschätzen – ich probiere immer durch zu Hause🙂

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    • Hi Chrissie,

      das mit den Overknees ist eine Superidee! Ich hab ja noch welche (ok, eher Middleknees, aber was solls). Das werde ich auf jeden Fall mal miteinander kombinieren! Danke für den Tipp!

      Lg, Annemarie

  3. Hi Annemarie, vor allem das eine Bild wo du so hochschaust, finde ich sehr schön von dir! Das Kleid kannst du wunderbar tragen, Stiefel kann ich mir dazu nicht so gut vorstellen, fehlt mir die Phantasie🙂 Wenn du schon so dick aufträgst, dann richtig und dann mit höherem Absatz und Riemchensandalen. Schlicht in Schwarz, um das Kleid und dich wirken zu lassen🙂 LG Sabina | Oceanblue Style

  4. Ich bin ein großer Fan von Vintage (Vintage Teile zu suchen), und Flohmärkten (Sammeltasse zu kaufen). Ich denke schwarz ist ein wenig zu hart zu gold. Ich würde dir auf jeden Fall eher zu Braun oder einen Nude-Ton Sandaletten oder eher filigrane Riemchen empfehlen.🙂
    LG Claudia

  5. Wow ,das Kleid ist ja toll! Du siehst schön aus damit🙂
    Und ja ,das denke ich auch das dein Stand bei so einem Event Aufmerksamkeit bekommen würde. Könnte mir vorstellen das du schon gut verkaufen könntest ,es wäre einen Versuch sicher wert.

    Liebste Grüße❤

  6. Das Kleid sitzt perfekt. Dein Optimismus hat sich ausgezahlt. Ich würde auf jeden Fall Schuhe mit Absatz dazu tragen. Wahrscheinlich schwarze Pumps oder Stiefel.

    LG Sabine

  7. Dein goldenen Kleid sieht wirklich zauberhaft aus.
    Ich glaube wegen der langen Ärmel wären geschlossene, vermutlich schwarze Schuhe stimmiger.
    Flach? Ich weiß nicht. Vielleicht solche jetztz angesagten Riemchenpumps mit 4 cm Blockabsatz.
    Flohmarkte… ich bin hin und her gerissen.
    LG Sunny

  8. Jetzt passt das Kleid doch genau, schön! Bist ein echter Hingucker damit. Ich würde goldene T-Strap-Pumps dazu tragen, weil ich die habe. Schwarze kniehohe Stiefel mit schmalem Absatz kann ich mir dazu auch sexy vorstellen.

  9. Mir fällt bei solchen Flohmärkten oft auf, dass eher die Massenware zu finden ist, die man so auch im Laden bekommt, eben nur günstiger.
    Manchmal ist sogar noch das Preisschild dran. Da frag ich mich immer ein wenig warum die das vorher überhaupt gekauft haben.
    Wenn du mal nen Stand machst, sag Bescheid, da will ich kommen!
    Ich glaube es könnten höhere Schuhe dazu gut aussehn oder vielleicht Booties in derbe als Kontrast?
    Liebe Grüße Ela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s