Intermezzo mit Brosche

24 Kommentare

unsagbarteaserBevor es hier demnächst wieder mit viiiiiiiiel Text weitergeht, zeige ich Euch zwischendurch zwei meiner Outfits der vergangenen Woche. Inklusive meiner Lieblingskragenform, dem „Unsagbaren“…

dblaumkleid5Anfang der Woche trug ich ein dunkelblaues Maxikleid plus braunem Ledergürtel. Erstaunlicherweise ist der Rock – obwohl es sich um ein eher dünnes Stöffchen handelt – sogar gefüttert. Ich habe den Eindruck: Das hat man heutzutage immer weniger. Kommt mir aber sehr gelegen, Ihr wisst ja, wie sehr ich Einblicke „liebe“😉 Das Kleid ist übrigens nach wie vor im Sale bei Warehouse erhältlich.

unsagbarcollageGestern dann ein Blusenshirt mit besagtem „unsagbaren“ Kragen (von Asos), diese Kragenform ist eine meiner absoluten Dauerbrenner. Den weiten Umschlagkragen habe ich zusätzlich mit einer goldenen Brosche betont. Das Oberteil ist ziemlich kurz, ich dachte, das könne man gut mit einer Highwaisthose (von Heine) kombinieren. Bauchblitzer sind aber wohl trotzdem ab und zu unvermeidlich (siehe drittes Bild von rechts). Übrigens bin ich kein Fan der Farbe „Türkis“ (zumindest nicht an mir!), aber diesen etwas abgedämpften Ton liebe ich sehr.

Apropos Farben: Anfang Juni erwartet alle Interessierten mal wieder eine Bloggeraktion der ü30-Blogger-Community. Das Thema werden „Farbtypen“ sein. Dabei geht es um die „Jahreszeitentypen“, Ihr wisst schon: Frühling, Sommer, Herbst und Winter… Neben vielen anderen Bloggerinnen der Community werde auch ich diesmal daran teilzunehmen und überlege schon die ganze Zeit, was ich Euch am besten zeigen könnte. Also, unbedingt mal reinschauen! (ich gebe aber natürlich noch Bescheid, wenn es losgeht).

» Der Unsagbare

Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert.
pb12

24 Gedanken zu „Intermezzo mit Brosche

    • Hi Petra,

      zum einen mag ichs tatsächlich gerne lässig. Aber der zweite Grund ist, dass ich mit meiner Figur aktuell nicht gerade zufrieden bin (aber ich „arbeite“ dran)!

      Lg, Annemarie

  1. Du siehst einfach toll aus und alle diese Sachen stehen Dir sehr gut. Der Kragen könnte mir auch gut gefallen. Und die Idee, Dein Foto mit Hilfe von Filtern zu verändern ist genial. Ganz herzliche Grüße von Agathe

  2. Liebe Annemarie, dein Outfit gefällt mir ausgezeichnet! High Waist Hose meets Crop-Top, richtig schön kombiniert!! Bin auf die Aktion in June gespannt!🙂
    LG Claudia

  3. schnappatmung schon allein beim Oberteilkragen! Gefällt mir sehr gut, an dir noch viel besser. Du hast den Dreh echt raus und man merkt, du weißt, was dir steht. Hast deinen Stil gefunden….sehr gelungen mit der weiten Hose!!! ich bin einfach nur ehrlich begeistert. So wie Tina schon sagte, Audrey Hepburn, aber modern….Hab ein schönes Wochenende und danke, dass du schon auf unsere Farbaktion hinweist, da muss ich mir auch noch Gedanken machen. LG und danke für deine sehr anregenden Hinweise heute bei mir! Sabina | Oceanblue Style

  4. Yes, gefällt mir auch gut. Sowohl der unschlagbare Kragen als auch das Kleid. Ich kombiniere solche „Kastenteile“ gern mit einem Longtop darunter. Dann kann ich auch mal die Arme ausstrecken, ohne dass man gleich Bauch sieht.

    LG Sabine – Bling Bling Over 50

  5. liebe annemarie, du machst immer so super schöne serienbilder! ich mag beide outfits ganz sehr, besonders angetan bin ich von dem blusenshirt – habe mir nämlich gerade die nägel in der farbe lackiert und habe nix dazu. nicht mal ’ne tasche. liebe grüße, bärbel ☼

  6. Liebe Annemarie,
    danke fürs Verlinken bei Um Kopf und AM Kragen. Klar geht die hübsche Brosche auch.
    Beide Outfits gefallen mir sehr gut.
    Ich bin ja schon gespannt auf unseren Farbtypen Blog Hop.
    LG Sunny

  7. Die Musik mag ich total gerne …lalallalaaaaa. Danke für´s erinnern .
    Zu Deiner geliebten Kragenform . Da bin ich ganz bei dir . Die mag ich auch total gerne . Die ist so dekorativ da braucht das Oberteil kein Muster mehr .
    und wegen den Farbtypen … bin ich auch noch ein wenig unschlüssig . Hoffe mir kommt noch DIE Idee
    LG heidi

    • Hi Heidi,

      ich habe mittlerweile eine Idee. Tatsächlich habe ich den Artikel heute geschrieben. Es fehlen „nur noch“ (haha) ein paar Bilder und die endgültige Bloggerliste. Dann bin ich fertig!

      Lg, Annemarie

    • Hi Tina,

      zur Doris fehlt mir aber noch der passende Hut! Die trug doch immer so lustige Hüte, die Gute!🙂

      Lg, Annemarie

  8. Liebe Annemarie,
    ich bin von beiden Outfits sehr angetan – das dunkle Kleid lässt dich mystisch aussehen und es macht eine wunderbare Figur, und was die Kombi mit dem „unsagbaren“ Kragen betrtifft: Diese Kragenform steht dir wirklich sehr gut. (Für mich wäre sie eher nix, – ich bin ja eine bekennende Ausschnittbetonerin ;o) – aber ich könnte im Gegensatz zu dir sowieso kein kastig geschnittenes Teil tragen, ohne mit einem Kleiderschrank verwechselt zu werden.) Und stimmt, die Farbe steht dir!
    Ich hoffe, du hast dein „irgendwo im Schrank verstecktes“ Häkeljäckchen gefunden! :o)
    Liebste Rostrosengrüße,
    Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ
    PS: Morgen geht’s bei mir weiter mit „Rettet die Lachfalte!“ – über die Vorteile des Älterwerdens ;o)

    • Hi Traude,

      ehrlich gesagt, ich bin noch nicht dazu gekommen, zu suchen. Habe die Hälfte des Sommer/Winterwechsels noch vor mir. Aber dieses WE…ganz bestimmt!

      Lg, Annemarie

  9. Unsagbar? Unsagbar schön ist das Teil!! Gerade mit der Brosche, hat was von Audrey Hepburn!
    Du bist natürlich ein Wintertyp, oder?

    • Hi T!
      🙂 Das erfahrt Ihr Anfang Juni, wenn der Artikel zu unserer nächsten Bloggeraktion erscheint! Dann gehts nämlich genau um dieses Thema.

      Lg, Annemarie

  10. Ja mit diesen kurzen Shirts lässt sich oft ein bisschen Haut nicht vermeiden. Aber es sieht zu so Hochgeschnittenen Hosen einfach richtig toll aus. Da kommt die Hose auch gleich noch besser zur Geltung.
    Über das Bloghop grübel ich jetzt auch schon ne Weile…ich fürchte ich bin ein kein Farbentyp😉
    Liebe Grüße Ela

  11. Das Oberteil mit dem umgeschlagenen Kragen ist wie für dich gemacht ,der Farbton steht dir toll! Dazu die lässige und trotzdem elegante Hose getragen ,ergibt einen wunderschönen Look❤

    Schönen Tag und liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s