Edgy

10 Kommentare

freitagteaser3War klar, dass es bei mir nicht in der hohen Taktung weitergehen würde, oder? Letzte Woche habe ich z.B. 3 x abends fotografiert und die Bilder einer dieser Fotosessions sind überhaupt nichts geworden (so etwas kommt bei mir leider immer mal wieder vor). Hier kommen nun die Bilder der beiden anderen Outfits:

Was ich derzeit neben dem 70s-Revival-Style besonders gerne mag – quasi als Gegentrend – sind strenge, grafische Muster mit Ecken und Kanten. So wie z. B. auf diesem Oberteil. Meine aktuelle „modische Vision“ geht ein wenig in Richtung Goth, allerdings ohne verspielte viktorianische Elemente und ohne das entsprechende Makeup. Auch Teile im „destroyed“ oder „used“-Style finden darin eher keinen Platz. Stattdessen denke ich bei dem Look insbesondere an „New Wave“ und auch ein wenig an Avantgarde.
freitag-collage
Unverzichtbar ist die lange schwarze Kapuzenjacke aus Sweatshirtstoff (aus der Herrenabteilung von H&M). Das „Kästchentop“ ist von Vero Moda über Asos, den Rock von H&M habt Ihr kürzlich schon in rot und in grün gesehen. Dazu noch einmal die Fransenstiefeletten. Und weil ich meinte, dass immer noch „etwas fehlt“ kamen meine gelben Chinesenohrringe (von Topshop) und ein Armband aus dem Lagerverkauf von Heine hinzu.

Das zweite Outfit ist vergleichsweise unspektakulär. Jemand (nicht ich!) meinte in der Mittagspause „lass uns doch morgen alle Lederjacken tragen“. Wer kam am Folgetag also brav im Ledermantel ins Büro? Ihr könnt es Euch denken: Moi! Und wer nicht? So ziemlich alle anderen… Herrje, solche Modeaktionen lassen sich mit den ü30Blogger-Mädels weitaus besser durchziehen. Aber gut, vielleicht kriege ich die Kollegen ja doch noch irgendwann zu einer gemeinsamen Fashionaktion überredet. So leicht gebe ich nicht auf!
madeleine-pull-5Unter dem Ledermantel trug ich einen Pullover von Madeleine sowie eine schwarze ausgestellte Hose von Zara, welche ich diesmal sogar selbst umgenäht habe! Von Madeleine leiste ich mir nur selten etwas, maximal im Sale, denn dieser Versandhändler ist mir normalerweise zu teuer. An dem Pullover gefallen mir vor allem, die – wie ich finde – figurschmeichelnden – Farbblöcke. Also – auch wieder die grafischen Elemente.

P.S.: Warum mir zwischendurch die Mimik entglitten ist? Der Fernauslöser wollte mal wieder nicht…
Und dann halt plötzlich DOCH!

noteDer Song des Tages:
The Metro von Berlin (1981)
Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert.
P.S.2: Ich möchte alle, die noch nicht daran teilgenommen haben, auch noch gerne auf meine aktuelle Umfrage zum Thema „Sicherheitsaspekte beim mobilen Onlineshopping“ hinweisen. Dazu suche ich Frauen über 30, die bereit sind, mir ein paar Fragen zu ihrem Einkaufsverhalten zu beantworten. Ihr würdet mir damit sehr weiterhelfen!
» zur Umfrage

10 Gedanken zu „Edgy

  1. Pingback: Abwechslung muss sein! | Meine Kleider

  2. Deine Bilder sind doch klasse geworden. Voll in Action. Die Outfits gefallen mir beide. Ich mag vor allem deinen Ledermantel. Echt cool.
    LG Sabine

  3. Was bin ich froh, dass ich nicht als einzige so mit dem ollen Fernauslöser zu tun habe….ach, und ich finde du kannst so ein starkes Teil wie einen Ledermantel wirklich sehr gut tragen. Mich würde es vermutlich erschlagen, aber deine Persönlichkeit unterstreicht es eher!!!! LG Sabina | Oceanblue Style

  4. Also sowas, da haben die dich aber ganz schön im Stich gelassen mit ihren Lederjacken. Wär aber jetzt echt mal ne gute Aktion für die ü30. Ich würd zu gern all eure Lederjäckchen/Mäntelchen sehen.
    Ich find beide Looks ziemlich klasse.
    Liebe Grüße Ela

  5. Mir gefällts!
    Ganz eigener Stil ,in deiner Handschrift ,sieht schön aus!

    Liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s