Annemaries Modewoche: Der Montag

9 Kommentare

Forever a girl!

Annemaries Fashionweek: Der MontagKeine Ahnung, was über mich kam, aber ich habe die letzten Tage nach der Arbeit alle meine ODT’s fotografiert. Ausnahmslos! Jeden Abend! Und das, wo ich gerade aufs Fotografieren lange Zeit mal so richtig keinen Bock mehr hatte! Vielleicht liegts daran, dass man endlich wieder etwas anderes anziehen kann als die Kombi „Dicker Pullover + dicke Hose“ (jedenfalls zwischendurch mal) oder dass es abends von Tag zu Tag länger hell bleibt. Auch wenn wir von einem richtigem Frühling (so wie er sein sollte – oder wie ich ihn zumindest gerne hätte) nach wie vor noch etwas entfernt sind.

Jetzt habe ich also mehrere Outfitfotos und damit Material für gleich 6 Beiträge, also zumindest Bildmaterial. Deshalb mache ich daraus eine kleine Serie. Los gehts mit dem Montagsoutfit…

latzrock5Am vergangenen Montag trug ich einen Latzjeansrock, den ich vor mehreren Monaten bei Asos bestellt habe (übrigens aus der „Tall“-Kollektion!). Obwohl ich ihn also schon eine Weile besitze, trug ich ihn erst zum zweiten Mal. Zuvor war es einfach zu kalt! Unter den Rock kam eine Karobluse von Zara aus Flanellstoff in einem „Marsala“-Ton.

Ich fürchte, der Look sieht ein bisschen „schulmädchenmäßig“ aus, oder? Mag sein, dass das in meinem Alter ein wenig peinlich ist. Aber irgendwie bleibt frau ja innerlich immer ein Mädchen, auch wenn der Ausweis und die äußere Schale der Umwelt längst etwas anderes suggerieren wollen, nicht wahr?

Ich wünsche Euch ein schönes Restwochenende!

P.S.: Dienstag geht es dann auch gleich weiter mit Outfit Nr. 2.

noteDie Musik kommt heute von:
Paula Abdul Forever your girl (1989)
Dieser Beitrag wurde nicht gesponsert.

9 Gedanken zu „Annemaries Modewoche: Der Montag

  1. Pingback: The Sophisticated Marsala - Claudias WeltClaudias Welt

  2. Jawollll ich schließe mich an. Schön, dass Dein Blog langsamt aus dem Winterschlaf erwacht.
    Mir gefällt das super gut an Dir. Und man kann es auch gar nicht so recht einordnen…. in einen xxx-Look, oder yyy-Style. Es ist extrig, leicht schräg und trotzdem „fraulich“.
    Aber ich finde ja ohnehin, Du bis so eine schöne Frau, Du kannst wirklich alles tragen.
    Klasse. LG Sunny

  3. Puh alle Achtung meine Liebe. Sowas finde ich persönlich nicht leicht zu stylen, aber du hast echt was enorm Cooles daraus gemacht. Schön, dass bei dir nicht nur wieder mehr los ist, so dass wir was von dir sehen, sondern du auch vorbeihopst! Große Freude und danke. LG sendet dir Sabina | Oceanblue Style

  4. Ich freue mich, dass dein Winterblues beendet ist. Ich musste mich manchmal ganz schon aufraffen, von den Lichtverhältnissen ganz zu schweigen. Der Look steht dir sehr gut. Sind wir nicht alle ein wenig mädchenhaft? Ich hoffe doch!

    LG Sabine

  5. Klasse, ich mag den Look. Liebäugle gerade mit einer Latzhose, die ja auch kindlichen Chaeme hat. Der Rock ist sicher grenzwertig in unserem Alter, aber macht das nicht genau seinem Charme aus? Es ist ein Hingucker, vielleicht leicht ironisch und interessant. Mein Tipp: Öfter tragen!

  6. Überhaupt nicht peinlich! Du siehst klasse aus im Latzrock. Ich denke gleich an „unsere kleine Farm“ und „die Waltons“.
    Würde ich noch in meine Jeanslatzhose passen, würde ich die auf jeden Fall noch anziehen.
    Bin gespannt auf den nächsten Look!
    Lieben Gruß
    Sabine

  7. Ich mag diese Schulmädchen-Looks irgendwie sehr *psstgeheim* Also hast du mich damit sehr erfreut. Auch ist mir schon aufgefallen, dass hier wieder öfter was los ist. Das freut mich ganz riesig, weil ich so gern hier vorbei gucke. Ich hoffe also die Motivation bleibt und das Wetter ist ja nun eh nimmer Pulli geeignet bald.
    Hab einen schönen Sonntag Ela

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s