Fusselalarm!

13 Kommentare

fuselmantelteaser1Überall bleiben sie hängen, setzen sich ab, wo immer man auch steht, sitzt oder geht und belästigen sogar manchmal auch andere Leute um einen herum (in dem sie sich auch an diese kleben), schlimmstenfalls krabbeln sie einem in die Augen: Fusseln! Genau aus dem Grund habe ich vor geraumer Zeit einen – ansonsten wunderschönen – Angorapulli zu Oxfam gebracht. Die Fusseln waren einfach ZU nervig – für mich und meine Umgebung. Seither heißt es für mich: No more Angora!

Und nun besitze ich seit ein paar Wochen nichtsdestotrotz einen weiteren Fusselkandidaten, der dem Angorapulli durchaus Konkurrenz machen könnte. Der Cardigan von H&M hat es mir – rein optisch – sehr angetan (übrigens finde ich den Begriff Cardigan hier nicht unbedingt passend, aber so bezeichnet ihn halt H&M).

fuselmantel4Es handelt sich hierbei übrigens nicht um Angora, fusseln tut das Material aber trotzdem. Relativ große weiße Fasern bleiben überall hängen – z. B. an der Kleidung, die man darunter trägt. Als ich es bemerkte, habe ich angefangen, den Yetimantel zu „bearbeiten“, war z. B. mit dem Staubsauger dran (auf kleinster Stufe, will ihn ja nicht komplett einsaugen!). Ferner habe ich ihn draußen auf dem Balkon im Wind aufgehängt, in der Hoffnung, alles was nicht ganz fest sitzt, würde sich lösen und wäre damit quasi „vom Winde verweht“. Aber nix da. Als ich ihn anschließend trug, fing er spätestens nachmittags extrem an zu nerven (ich hatte ständig das Gefühl, ich hab etwas im Auge).

Jetzt könnte ich nur noch den Tipp ausprobieren, den man überall im Web nachlesen kann (ich habe gegoogelt) – nämlich den mit dem „im Kühlschrank einfrieren“, das soll ja angeblich helfen gegen fiese Fusseln. Retoure ist übrigens keine Option – dazu ist es bereits zu spät. Oder habt Ihr noch weitere Ideen, wie man das Fusselproblem in den Griff bekommen könnte? (denn ich würde das Teil eigentlich gerne öfter tragen, vor allem auch mal über schwarzer Kleidung!)

Heute mal keine Musik, sondern ein paar Szenen aus einer britischen Serie, die ich in letzter Zeit gesehen habe. Und die ich superwitzig finde: „The IT Crowd“:
„Der Knopf fürs Internet“
„Raucherpause (Gorky Park)“
„Vista means death“

Neu ist die Serie allerdings nicht gerade (2006). Falls Ihr sie dennoch noch nicht kennen solltet, unbedingt mal anschauen! (z. B. bei Youtube) Meiner Meinung nach wesentlich besser (d.h. witziger!!!) als z. B. „The Big Bang Theorie“.

13 Gedanken zu „Fusselalarm!

  1. Pingback: Stressfaktor Kleidung Teil 1 | Meine Kleider

  2. Fusseln ist was echt nervendes, zum Glück habe ich nicht so viele Sachen, die so was machen. Ich finde dein Outfit total schön und cool!🙂

  3. Das ist wirklich super ärgerlich – zu mal der Longcardigan/Mantel echt cool aussieht! Tipp gegen das Fusseln habe ich leider keinen – ich befürchte, damit wirst Du Leben müssen. Ich würde ihn einfach nur noch mit hellen Teilen kombinieren, damit die hellen Fusseln nicht so auffallen🙂 … – Liebe Grüße aus Wien,

    Katja

    http://www.collectedbykatja.com

  4. Hallo Annemarie, ja wäre wirklich schade, wenn du den Flokatimantel nicht mehr tragen könntest – im Zweifelsfall lass einfach schwarz weg. Die Sache mit dem Haarspray hab ich auch schon mal gehört, weiß aber nicht, ob’s wirkt.
    Wenn ich dich so ansehe, frag ich mich ja, WO du Größe 40+ hast (ich finde, du hast doch echt Modelmaße, schlank, groß, jedenfalls wirkst du auf deinen Fotos so – darum bin ich jetzt echt verblüfft, dass du keine Kleiderpuppe in deiner Größe findest… Ich drück dir jedenfalsl die Daumen für diene weitere Mannequin-Suche – und sag danke für das Molly Ringwald-Kompliment!
    Alles Liebe, Traude

  5. Fussel hin, Fussel her… Du siehst super aus, liebe Annemarie. Dir steht dieser Fellcardigan einfach super und ich bin ganz begeistert, wegen Deiner Stylingidee mit dem grauen casual „Anzug“.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend, lieber Gruß Conny

  6. Da habe ich null Ahnung muss ich gestehen, ich bin dem Fuselalarm meiner Weste gnadenlos ausgeliefert:( Du hast den wunderbar gestylt und tolle Posen, du bist dafür auch groß genug. Mich würde sowas verschlingen;-) LG Sabina

  7. Das mit dem Einfrieren habe ich auch schon gehört und es einmal versucht – war nix….. leider! Aber ich kann Dich so so gut verstehen – das Teil ist der Hammer! Die Haarsprayidee von Sabine ist vielleicht nicht schlecht….. den nicht mehr zu tragen ist echt keine Option – Du siehst super darin aus.

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

  8. Dein Flockati-Mantel ist der Hit. Gegen den Fusselalarm kann man wohl nichts machen. Am besten keine schwarzen Rollis dazu tragen. So einen Mantel könnte ich (leider) nie tragen bei 1,65 m.
    LG Sabine

  9. Ohhh ein Flokati … Klasse . Ich mag solche unkonventionellen Teile , total gerne . Ich finde die haben oft das gewisse etwas . Klasse steht er Dir

    LG heidi

  10. Haarspray? Keine Ahnung. Von einfrieren hab ich auch schon mal was gehört….. gemacht hab ich es aber noch nie.
    Lass einfach fusseln.
    LG Sunny
    P.S.: Solch ein üppiger Mantel sieht an Deiner Größe so ziemlich genial aus.

  11. Hallo Annemarie,
    mir ist das mit Pullis von HuM schon so gegangen. Deshalb kauf ich dort keine mehr. Der Yeti ist klasse, hat eine tolle Farbe. Wär schade, wenn Du ihn wegen Umweltbelästigung weggeben müsstest.
    Ich hab neulich an mein Strickkleid einen Fellkragen genäht, der fusselt auch höllisch. Ich hab ihn dann kräftig mit Haarspray (starker Halt :-)) besprüht, das hat etwas geholfen. Ich hatte das Kleid seither allerdings nur einmal an.
    Lieben Gruß
    Sabine

  12. Ne, ne einfrieren bringt nichts, es fusselt weiter. Ich Hasse das auch. Ganz schlimm finde ich es, wenn der Pullover auf den Rock oder Hose fusselt.
    Der Cardigan von H-M ist ein fantastisches Teil. Mir stehen solche Jacken nicht. Oft gib es das auch als Weste. Ich sehe darin immer aus wie Yetti..😉
    Lieben Gruß Cla

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s