Perfekt!

15 Kommentare

der Kragen

Der Kragen

Jedenfalls fast. Mein neues Kleid von „& Other Stories“: Ich liiiiebe es!

In Midilänge – na klar. Mit langen Armen! Tailliert und doch irgendwie lässig – macht eine super Figur! Insgesamt nicht zu eng und nicht zu weit. Schlicht geschnitten und trotzdem raffiniert. Der Stoff ist fest, aber stretchig (also nicht dieses dünne Jerseyzeugs unter dem sich jede Delle so unschön abmalt!). Weder ein tiefes Vorder- noch Rückendekoltée verhindern das Tragen im Alltag. Sogar der Preis ist ok. Dieses Kleid hat definitiv das Zeug zum Lieblingskleid! Bevor es zu kalt dafür wird (wer weiß, wie lange wir dieses Jahr auf den Frühling warten müssen?!) habe ich es heute noch einmal zur Arbeit angezogen.

Gesagt hat keiner was, aber geguckt haben (glaube ich) alle. Warum also nur „fast perfekt“? Der asymmetrische Kragen wäre meiner Meinung nach nicht unbedingt notwendig gewesen. Ein einfacher kleiner Ausschnitt hätte mir gereicht. Weil man das Kleid dann nämlich noch besser kombinieren könnte – der avantgardistische Ausschnitt legt etwas zu sehr auf einen bestimmten Stil fest. Außerdem hätte man ohne diesen Kragen auch eine „Statementkette“ darüber tragen können. Aber vielleicht dachten die Designer sich, ohne diese kleine Besonderheit sei das Kleid zu schlicht…?
schwstorieskleidWobei gerade seine Schlichtheit die perfekte Bühne bietet – für besonders schöne Schuhe, Schmuck oder Accessoires. Ja, es verlangt geradezu nach auffälligen Accessoires! Zum Kleid kombinierte ich heute deshalb bordeauxrote Stiefeletten, die ich (ebenfalls) bei „& Other Stories“ gekauft habe, allerdings im Sale.

Auch im folgenden Song gehts um Perfektion (wenn auch in etwas anderer Hinsicht):
„Perfect 10“ von „The Beautiful South“ (1998)

15 Gedanken zu „Perfekt!

  1. Hallo Annemarie,
    eigentlich ist zeitlos ein Wort, das ich nicht so gerne mag. Impliziert es doch für mich „aus der Zeit gefallen“. Dein Kleid aber ist für mich zeitlos im ganz positiven Sinn. Es ist elegant und von ganz besonderer Art. Es hat Stil und es ist genau das Richtige für Dich.
    Bist Du es heute, die tanzt? Das sind schöne beschwingte Bilder von Dir. Schön, Dich mal mit offenen Haaren zu sehen.
    Lieben

    • Hi Sabine,
      nö, ich hab eigentlich nicht getanzt, aber ich wollte tatsächlich ein bisschen Bewegung in den Bildern (wegen dem Schwung in dem Kleid und in den Haaren).
      Lg, Annemarie

  2. sag ich doch: extravagant! das ist echt genau dein kleid! ines hat es gesagt: TOP für deine TOP figur! gerade wegen des kragens finde ich perfekt – *pah* als ob du eine statementkette nötig hättest! es steht dir, du siehst toll aus, hast ohne ende kombinationschancen damit – die schuhe sind ja nur der anfang! prima eingekauft! glückwunsch!

  3. Hallo Annemarie,
    das Kleid ist toll! Die Schuhe passen auch wunderbar dazu. Das Kleid bringt Deine schöne Figur so gut zur Geltung, dass es mit Sicherheit das Zeug zum Liebling hat!
    Viel Freude an dem neuen Schatz wünscht Dir
    Ines

  4. Das Kleid ist auch ganz nach meinem Geschmack. Es ist auch zeitlos und du wirst sicher noch lange deine Freude daran haben. Das sind so Kleider nach denen man immer greift, wenn man nicht weiß was man anziehen soll. Auch ich finde die weinroten Stiefeletten klasse.
    LG Cla

  5. Ein tolles Kleid, dass du sicher in vielen Facetten stylen kannst.
    Besonders schön finde ich das schwingende an dem Kleid.

  6. Das mag ich sehr gerne das Kleid und es steht Dir so hervorragend liebe Annemarie. Ich kann verstehen, dass Du es so ins Herz geschlossen hast. Und durch den Ausschnitt ist es doch eigentlich ein „perfektes“ Kleidungsstück🙂 für die kombinationsfaulen Tage … Die bordeauxroten Stiefeletten haben ganz großes Habenwollen-Potential. Einen schönen Abend und liebe Grüße Conny

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s