Sunny’s Aktion „Strickkleider“

12 Kommentare

haarschleiferotteaserAls ich gestern abend überlegte, was ich heute anziehen soll, kam mir Sunny’s neue Aktion zum Thema Strickkleider gerade recht. Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich überlege mir meist am Vorabend, was ich am Folgetag tragen werde. Denn morgens muss es bei mir schnell gehen und da ist es recht praktisch, wenn das Outfit bereits fix und fertig bereit liegt.

Genaugenommen heißt Sunnys Bloggeraktion „Lieblingsstücke des Monats“ und wird von nun an regelmäßig stattfinden. Ich sollte allerdings erwähnen, dass der Titel in meinem Fall – zumindest diesesmal – nicht ganz zutreffend ist. D.h. das heute von mir getragene Strickkleid gehört nicht unbedingt zu meinen Lieblingsstücken. Tatsächlich trage ich es eher selten. Überhaupt besitze ich nur wenige Strickkleider und die meisten davon sind mir derzeit leider zu eng. Warum ich trotzdem an der Aktion teilnehme? Nun, ich liebe die Herausforderung!🙂

strickkleidtaupe5Dieses taupefarbene Kleid (erstanden vor längerer Zeit bei Oxfam) passt zwar eigentlich noch; es trägt aber trotzdem auf (wenn man nicht aufpasst, malt sich der Bund der Unterkleidung ab und das ist etwas, was ich überhaupt nicht leiden kann). Deshalb trug ich heute zur Arbeit einen Blazer darüber. Und damit das ganze Ensemble nicht zu farblos wirkt, kombinierte ich meine roten Pumps dazu. Das für den Arbeitsalltag (zu) tiefe Dekoltée wurde durch ein dünnes rotes Longsleeve (American Apparel) gemäßigt, welches wiederum das Rot der Schuhe (von Tamaris) aufgreift.

Die Idee mit der roten Schleife im Haar kam mir erst heute abend; die habe ich also nicht zur Arbeit getragen, aber ich fand sie spontan ganz witzig dazu.

Sunnys eigenen Beitrag sowie die Beiträge der anderen an dieser Aktion teilnehmenden Bloggerinnen findet ihr auf Sunnys Blog Sunny’s side of life. Ich bin gespannt, welches Thema sie sich als nächstes einfallen lässt.

Tipp: Falls Ihr über aktuelle Bloggeraktionen der ü30Blogger-Community auf dem Laufenden bleiben möchtet, schaut doch mal bei uns im Forum vorbei!

Musikalisch heute ein bisschen 80er Kitsch:
„Duel“ von Propaganda (1985)

12 Gedanken zu „Sunny’s Aktion „Strickkleider“

  1. Pingback: Mit Schirm, Charme und Melone | Meine Kleider

  2. Hallo liebe Kollegin! Ich finde die Rotakzente sehr passend zum Strickkleid; allerdings würde ich anstelle der roten Schuhe eher zu dunklen Stiefelletten & schwarzer Strumpfhose greifen, um ein bisschen Kontrast/Tiefe einzubauen.

    LG
    Rathana

  3. Tolles Outfit, ich mag Strickkleider sehr,habe ein Paar aber nur in schwarz (wegen meiner Figur:)). Ich finde du siehst hübsch aus.

    Wegen deines Kommentars: ich bin 30 und würde gerne zu den u30 gehören. Was muss ich da genau machen? :))))

    Liebe Grüße,
    Joanna von theplussizeblog.com

  4. Die Schleife im Haar ist genial – überhaupt die roten Details bei Deinem Outfit. Das Kleid steht Dir super und durch die Farbe, ist dieses Kleid sicherlich ein Kombi-Wunder… und die Kette – echt toll. Übrigens hasse ich es auch, wenn sich die Unterkleidung abzeichnet…
    Lieber Gruß Conny

  5. Hallo Annemarie,
    ich finde alles zum Wickeln, Kleider, Tops, Röcke sehr schön und gut zu tragen. Sie schmeicheln der Figur. Genau das macht Deins, auch ohne Blazer. Die Farbe ist wunderschön und die roten Highlights sind ein toller Hingucker. Ein schöner 2nhand Fund!
    Bei Strickkleidern geht es mir aber wie Dir, ich mag es nicht, wenn man quasi den Bauchnabel sieht. Shapeware wäre die Lösung, hab ich aber immer noch nicht.
    LG Sabine

    • Hi Sabine,

      ach weißt Du, selbst bei SW sieht man unter einem solchen dünnen Stretchstoff minimum den Bund… jedenfalls bei mir. Das nützt also gar nichts. OK, so ein Schlauchdings darunter, das würde vielleicht gehen.

      Lg, Annemarie

  6. Ich selbst trage auch nicht so oft Strickkleider, ich glaube aktuell besitze ich nicht mal eins. Sie stehen mir einfach nicht so. Deine Variante mit rot kombiniert finde ich klasse. Generell mag ich grau mit rot gerne verbinden. Du hast das Thema gut umgesetzt. Die Schleife im Haar ist genial. .
    LG Cla

  7. Ich bin gerade mal „schmulen“ gegangen, wer alles so dabei ist. Liebe Annemarie, das ist aber schön geworden, die rotel Blitze finde ich super!!! Bei mir ging (fast) alles schief, ich scheibe noch…
    LG
    Bärbel

  8. Aber hallo, das ist aber hübsch. Vor allem die roten Spots gefallen mir sehr gut. Du hast recht, es wäre sonst wohl ziemlich „blass“. Die Schleife ist natürlich der „Kräcker“.
    Steht Dir super gut. Solltest Du öfter tragen.
    LG Sunny

    • Die Schleife?😉 Ich weiß nicht, ich glaub dazu bin ich dann doch zu feige. Das wäre schon ziemlich exzentrisch, oder?

      Lg, Annemarie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s