Die moderne Hausfrau

7 Kommentare

die moderne Hausfrau

Grafik: © aleutie – Fotolia.com

Ihr erinnert Euch vielleicht noch an die genialen kleinen Schuhdehner, die mir meine Mum kürzlich mitgebracht hat. Nun, ich habe endlich einmal dran gedacht, sie zu fragen, wo sie die Teile eigentlich her hat.

Also: Der Versandhändler heißt „Die moderne Hausfrau“ und ist offenbar spezialisiert auf diverse praktische Helferchen für den Haushalt. Neben den Schuhdehnern, die ich Euch vorgestellt habe, gibts dort noch einige weitere Artikel, die ich recht interessant finde:

Z. B. die temporäre Bunderweiterung für zu eng gewordene Hosen. Oder Hosenclips, um Hosenbeine bedarfsweise zu kürzen oder zum Beispiel ein Vorratsset Ohrstecker-Verschlüsse, die ich immer mal wieder ganz gerne verliere. Bedauerlicherweise hier (mal wieder) nur als Verlinkung, denn ich habe daran natürlich keinerlei Bildrechte.

Wer selbst mal schauen möchte, das ist der besagte Onlineshop: Die moderne Hausfrau

„Hausfrauen“ gibts heute auch im Musikvideo:
„I want to break free“ von Queen (1984)

7 Gedanken zu „Die moderne Hausfrau

    • Ich hab auch schon überlegt, ob ich sie mir bestellen soll… der blaue Rock von kürzlich ist nämlich sagen wir mal so, etwas „unbequem“ in der Taille 🙂 Lg, Annemarie

    • Hi Cla,

      den hätte ich kürzlich für den blauen Rock gebraucht (den ich zum Leopulli trug). Allerdings versuche ich mich gerade essensmäßig zusammenzureißen. Mal schauen, wie lange der gute Vorsatz noch anhält 😉

      Lg, Annemarie

  1. Die moderne Hausfrau ist mir vor einiger Zeit „begegnet“, da war ich auf der Suche nach einem Wollwickler (ein Holzteil, wo man das Knäuel draufsteckt und was sich dann dreht – soll super sein). Kurz gewundert hab ich mich, im Netz kosteten die ca. 40 Euro und dort sage und schreibe 10 Euro – okay und die hätte man sich klemmen können. Billig verarbeitet. Aber es wird sicher auch Dinge dort geben, die evtl. besser funktionieren.

    Liebe Grüße Jacky

    • Hi Jackie,

      nun, meine Schuhdehner sind ebenfalls billigstes Plastik. Aber trotzdem genial (weil sie eben auch in spitze Schuhe reinpassen) und falls sie mal kaputtgehen, denk ich mir, für den Preis kauf ich mir dann halt Neue.

      Lg, Annemarie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s