Ines‘ „Aktion Buntes“ | Januar: Grün

27 Kommentare

gruenteaser590Die liebe Ines alias „Meyrose“ hat zu Beginn des neuen Jahres eine neue Bloggeraktion ins Leben gerufen. Jeder Monat steht dabei unter einer bestimmten Farbe, zu der alle teilnehmenden Blogger/innen einen Post gestalten. Für den Januar hat sie die Farbe Grün vorgegeben. Ein grünes Outfit – das krieg ich hin. Hier kommt mein Beitrag dazu:

gruenfuenfIch bevorzuge, wie man sieht, ein eher dunkles Grün, was gerne blaustichig sein darf. Der grüne Lederrock stammt von Asos, der blau-grüne Pulli mit den goldenen Knöpfen aus dem Sale von Esprit. Dazu kombiniere ich eine grüne Mütze aus dem Lagerverkauf von Heine, bei deren Anblick einer meiner Nachbarn kürzlich ganz entsetzt meinte „die willst Du doch nicht ernsthaft anziehen?“. Na, und ob ich das will!

Das Motto „Grün“ war, wie gesagt, relativ einfach umzusetzen. Im Februar wirds schon schwieriger, dann ist nämlich die Farbe „Silber“ gefragt. Mal sehen, ob mir dazu auch etwas einfällt.

Die Beiträge von Ines selbst und den weiteren Teilnehmerinnen an dieser schönen Aktion findet Ihr auf Ihrem Blog meyrose.de.

Und: Welche Musik passt zum Motto „Grün“?
Selbstverständlich „Green Day“! „Boulevard of broken dreams“ (2004)

Hinweis: Wer unsere Blogger-Community noch nicht kennt – eine Sammlung empfehlenswerter Blogs sowie ein Lifestyleforum von und für Frauen und Männer in meiner Altersklasse findet Ihr hier:

Diese Seite ist Mitglied im
über 30 Blogs Forum Community

Willkommen sind Blogger und Bloggerinnen über 30, aber auch Blogleser und Interessierte ohne eigenen Blog können in unserem Forum gerne mitdiskutieren.


Ältere Outfits von mir, in denen die Farbe Grün eine Rolle spielt:
» Rokoko
» Hitchcock
» Die Odyssee der Schleifenbluse
» Freche Friese

pb

27 Gedanken zu „Ines‘ „Aktion Buntes“ | Januar: Grün

  1. Hi Annemarie, das steht dir ganz wunderbar, schlicht und peppig würde ich sagen. Mützen sind für mich schwierig, aber du kannst gerade diese offenbar sehr gut tragen…LG Sabina @Oceanblue Style

  2. Bei grün wird es in meinem Kleiderschrank auch eng. Dein Outfit ist der absolute Hammer. Von wegen „Grün und blau schmückt die Sau“. War mal so ein blöder Spruch. Ich mag Baskenmützen sehr gern. Leider sehe ich komplett bescheuert damit aus.
    LG Sabine

    • Hi Sabine,

      oh ja, ich erinnere mich – in meiner Jugend galt es als absolut stillos blau und grün zu kombinieren. Aber da wäre so einiges nicht „gegangen“, was heutzutage längst etabliert ist. Und das, obwohl es sich um die eigentlich bunten 1980er Jahre handelte…

      Lg, Annemarie

  3. Liebe Annemarie,

    Danke für Deine Teilnahme mit diesem schönen Outfit und die Bekanntmachung meiner Aktion. Freue mich sehr darüber! Besonders das oberste Foto ist großartig – echt Kunst mit der Bearbeitung.

    Liebe Grüße
    Ines

    • Hi Ines,

      ich danke dir! Wobei das so große Kunst gar nicht ist, das sind fertige Filter von Photoshop (Elements), die ich ganz gerne verwende. Ist also mehr oder weniger nur „Gnöbbsche drügge“. Ich mag sehr gerne solche „comicartigen“ Effekte.

      Lg, Annemarie

  4. Na wie gut, dass du die Mütze ernsthaft anziehst. Die steht dir nämlich wunderbar.😉 Irgendwo habe ich aber mal gelesen, dass das Tragen von Kopfbedeckungen jeglicher Art eine gewisse Portion Selbstbewusstsein erfordert. Vielleicht war das das Problem des Mützenmäklers?😉

    Lieben Gruß und ein frohes Neues!🙂

    • Hi Anna,

      vielleicht, allerdings dachte ich, das mit dem nötigen Selbstbewusstsein bezöge sich eher auf Hüte und weniger auf Mützen. Mützen sieht man doch in den letzten Jahren recht häufig, Hüte bleiben nach wie vor ein eher seltener Anblick. Aber vielleicht ist es die Kombi aus „Kopfbedeckung“ UND bunter Farbe? Der Herr läuft selbst nämlich – soweit ich bisher sehen konnte – nur in gedeckten Farben herum.

      Lg, Annemarie

  5. Hallo Annemarie,
    Ein super schöner Lederrock &toll kombiniert mit dem Pulli, Was gibt es an dem Barett auszusetzen? Es steht Dir!
    LG Sabine

    • Hi Sabine,

      das darfst Du MICH nicht fragen. Der Herr äußerte auch keine Details, fand die Mütze einfach nur schrecklich. Ich wundere mich immer, wenn manche Leute irgendetwas kritisieren, von dem sie (deutlich sichtbar) keine Ahnung haben, wieso sie dann nicht einfach die Klappe halten. Ich fange ja z.B. auch nicht plötzlich an, über Fußball oder Kernphysik zu fabulieren. Aber zum Thema Mode hat komischerweise jeder eine Meinung. Selbst diejenigen, die mit Mode nichts am Hut haben…

      Lg, Annemarie

    • Hi Üffi,

      grüne Augen hab ich auch, allerdings eher so in Richtung „oliv“. Eigentlich dachte ich früher deshalb immer, ich dürfte maximal olivgrün tragen, alles andere würde sich beißen. Das stellte sich allerdings als nicht ganz richtig heraus.

      Lg, Annemarie

  6. Das sieht ja gigantisch gut aus!! Der Rock ist der Hammer! Ohman.. jedes Mal wenn ich dich sehe denke ich an Angelina Jolie!!😀

    Klasse Outfit, hast du „grün“ gemacht liebe Annemarie.

    • Hi Dana, lange nichts von Dir gehört. Schön mal wieder zu lesen. Nun ja, die Frau Jolie ist mal um einiges dünner als ich. Die heißt in meinen grünen Rock wahrscheinlich 2 x rein😉

      Lg, Annemarie

  7. Liebe Annemarie,
    du hast aber charmante Nachbarn.😉
    Ich erkläre mich hiermit zum absoluten Fan von deinem Rock. Der sieht richtig, richtig klasse aus. Dein ganzes Outfit mag ich und du hast das Thema ganz wunderbar umgesetzt.
    LG Cla

    • Hi Cla,

      das mit den Nachbarn lässt sich aber nicht verallgemeinern. Meine beiden Nachbarinnen, die direkt neben mir wohnen, sind z.B. beide sehr nett.
      Und der Herr gehört m.M.n. zu der Sorte „hat selbst keine Ahnung (wenn man dessen eigene Garderobe so betrachtet), aber trotzdem eine Meinung“.

      Lg, Annemarie

  8. Ach war siehst Du wieder chic aus mit dem schönen dunkelgrün und dem tiefen blau dazu. Da werde ich mutig und frage bei meiner Nachbarin und borge mir auch etwas GRÜNES, ich habe nämlich leider echt nix zum Thema. Das wir eine größenübergreifende Herausforderung – naja, ne Tasche hätte ich wohl…
    LG
    Üffi

    • Hi Üffi, wie kommts, dass Ihr alle so wenig Grünes habt? Ich hätte da sogar noch mehr, z.B. ein paar Teile in Olivgrün oder einen grasgrünen Rock. Silber nächsten Monat, das finde ich hingegen sehr schwierig. Oder irgendwann Mitte des Jahres kommt z.B. Gold dran. Ich besitze gerade mal einen goldenen Gürtel und das wars auch schon…
      Also, ich bin dann mal gespannt auf die Leihgabe Deiner Nachbarin!
      Lg, Annemarie

  9. Liebe Annemarie – was hättest Du mit der Mütze denn sonst tun sollen? Die sieht doch legendär aus auf Deinem Kopf. Und grün ist ganz eindeutig Deine Farbe… steht Dir wirklich toll. Der Rock ist absolut cool und ich kann ihn mir noch zu einigen Outfits vorstellen. Eine tolle Idee, die Ines da hatte. Ganz lieber Gruß Conny

    • Hi Conny,

      na vermutlich entsorgen – wenn es nach dem Nachbarn gegangen wäre. Ja, der Lederrock ist derzeit auch eines meiner Lieblingsteile. Da geht sicherlich noch einiges.

      Glg, Annemarie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s