Der neue Fritz

12 Kommentare

fritzboxkabelbwAlso eigentlich die neue Fritz, Fritzbox genaugenommen, aber es passte halt grad so schön…

Jawohl, ich habe endlich wieder (gescheiten) Internetanschluss und zwar seit gestern! Was war das für eine Odyssee die letzten 3 Wochen, seit das Internet für mich (zuhause) schwergängig bis gar nicht erreichbar war. Der Vormieter hatte mir als Anbieter nämlich „Kabel BW“ empfohlen. Die hatten – soweit ich mittlerweile erfahren habe – bis vor ca. 1-2 Jahren tatsächlich einen sehr guten Ruf. Seit sie jedoch aufgekauft wurden und der Kundensupport „outgesourct“ ist wohl „Schluss mit lustig“. Sagt selbst der Mitarbeiter in deren Shop. Denn dort war ich zwischendurch in meiner Not natürlich auch.

Die ganze Aktion bedeutete für mich zig Telefonate, immer wieder abgewimmelt werden, hingehalten, nicht eingehaltene Termine (sie sagten, sie rufen Samstag zwischen 17 und 20 Uhr an, taten sie aber nicht!) usw. usf. Zum Teil habt Ihr es ja vielleicht mitgekriegt, weil ich im Forum darüber berichtet habe. Den Ausschlag für die letztendliche Lösung gab dann meine Nachbarin, die auch über Kabel BW ins Netz geht und nur „ab und zu“ Probleme mit dem Zugang hat. Das bedeutete: Es konnte nicht an der Netzversorgung liegen, das Modem musste die Ursache sein. Auch wenn die Supportmenschen etwas anderes behaupteten. Wie auch immer: Einige weitere Telefonate (und zusammengerechnet wahrscheinlich Stunden in der Warteschleife) später wurde mir dann endlich ein neues Modem gewährt und das tut – wie gesagt – seit gestern seinen Dienst. Und das tut es bisher ausgezeichnet – Halleluja!

Dezember Outfits

Dezember Outfits

Welchen Kundensupport ich übrigens empfehlen kann ist der von 1+1. Ich surfe nämlich gelegentlich über deren USB-Stick (ist halt meine „Notfalllösung“), deshalb hatte ich auch mit deren Support Kontakt. Und ich muss sagen: Die kümmern sich, sind sehr hilfsbereit. Wobei ich gar nicht weiß, ob es sich dort um Festangestellte handelt oder ebenfalls um ein Callcenter. Grundsätzlich habe ich den Eindruck, dass Festangestellte Supportmitarbeiter nicht nur über mehr Fachwissen und Erfahrung verfügen, sondern auch engagierter sind. Aber das Thema „Outsourcing“ und auch „Zeitarbeitsfirmen“ sind für mich ohnehin Aufregerthemen, geht es hierbei doch nur darum, die Gehälter zu drücken. Und das nicht nur auf Kosten der Mitarbeiter, sondern auch der Qualität… Ich finds jedenfalls gut, dass mein neuer Arbeitgeber hauptsächlich auf „inhäusigen“ Kundensupport setzt und hoffe, das bleibt auch so.

Da Weihnachten vor der Tür steht, möchte ich nicht vermissen, allen Leserinnen und Lesern hiermit ein schönes Weihnachtsfest zu wünschen!

Vielleicht hat der/die eine oder andere ja unser Wintergewinnspiel auf ü30blogger.de noch nicht entdeckt? Das läuft nämlich noch bis 14.01.2014. Also: Wer noch nicht hat, hat noch Zeit mitzumachen!

12 Gedanken zu „Der neue Fritz

  1. Hallo Annemarie,
    schön, dass Du wieder da bist! Was für ein Aufwand und ein Ärger – ich hoffe das hast Du nun hinter Dir.
    Die Bilder in der Abendsonne sind Dir gut gelungen, ich kann Conny nur beipflichten, Du strahlst richtig.
    Mein Favorit ist die Karohose und der bestickte Pulli, eine fantastische Kombination. Wär ich größer, hätt ich auch gerne so eine Hose und den Pulli sowieso.
    Wochen vor Weihnachten hab ich die 2nd-Hand-Shops wegen einer ähnlichen bestickten Strickjacke abgesucht. Bei Kleiderkreisel wurde ich fündig, allerdings ist meine nicht so schön bestickt und leider an den Schultern zu weit. Ich such weiter.
    Lieben Gruß + schöne Feiertage!
    Sabine

    • Hi Sabine!
      ich danke Dir! Ja, den Pulli mag ich auch sehr. Vor allem in der Kombi mit der Oversizehose. Schön warm ist letztere außerdem, das ist so ein richtig dicker schwerer Webstoff. So etwas findet man heutzutage nur sehr selten.
      Glg und Dir auch schöne Feiertage! Annemarie

  2. Liebe Annemarie,
    etwas besseres als FRITZ konnte Dir ja nicht passieren. Schön, dass er es noch gerade so zum Fest geschafft hat und Du uns gleich mit ihm, Deinen Balkonposen und Deinen Wünschen erfreust! Ich wünsche Dir auch schöne Weihnachten, denke aber, dass wir uns noch im Forum treffen!
    Ganz liebe Grüße aus Berlin
    Bärbel

    • Hi Bärbel,
      ja, wir sehen uns bestimmt noch im Forum. Wobei ich mal vermute, dass es zwischen den Tagen dort sicherlich sehr ruhig werden wird. Oder genau das Gegenteil, wer weiß😉
      Ich denke auch, dass die Fritzbox qualitativ ein besseres Gerät ist, als das Noname-Produkt, welches ich zuvor hatte.
      Glg, Annemarie

  3. Huhu du Liebe,
    mensch, endlich bist du wieder online ♥ Der neue Fritz soll die gute Dienste leisten. Ein support aus dem Callcenter ist leider oft oberflächlich. Sachade!

    Ich mag den schwarzen Pulli total gern zu deiner karierten Hose.

    Dir auch ein schönes Weihnachtsfest.
    LG Sabine

  4. Hallo Annemarie,
    ich hatte letztens an einem Abend kein Internet und bin schon in Panik ausgebrochen. Schon etwas erschreckend, dass ohne das Netz fast gar nichts mehr geht.

    Deine Hosen/Pulli Kombinationen gefallen mir. Ich kann mich nicht entscheiden, welcher Pullover mein Favorit ist. Eigentlich steh ich im Moment total auf beige, aber der andere Pulli ist hübsch bestickt.
    LG und schön dass du wieder da bist.🙂

    • Hi Cla! Ich danke Dir! Mensch, EIN Abend, das ist ja gar nix! Frag mich mal😉 Tatsächlich habe ich in meiner internetfreien Zeit sogar angefangen wieder etwas TV zu gucken (was fürn Schrott da läuft, ich habe definitiv nix verpasst). Nur diesen Sender Sixx finde ich ganz nett mit seinen ganzen Serien. Wenn nur die nervige Werbung nicht wäre!

      Lg, Annemarie

  5. Der Strickpulli ist super klasse. Mir hat er auch schon gefallen, als Du ihn das erste Mal gezeigt hast. Schön. Ich hoffe es klappt jetzt alles mit Deinem Internetzugang und der neuen FritzBox. LG Sunny
    Diese Woche bei mir ein Lilnk up! Ideal für Deine hübschen Dezemberoutfits und diesen Beitrag hier.

    • Hi Sunny,

      ja stimmt, den Pulli zeigte ich in genau derselben Kombi schon einmal. Das ist bei mir so mit „bewährten Outfits“, ich wiederhole mich da ständig. Denn ich finde einfach, Pulli und Hose gehören zusammen, weil sie (obwohl der Pulli von Oxfam stammt und die Hose von Asos) exakt dieselben Farben beinhalten.

      Lg, Annemarie

  6. Welcome back in der virtuellen Welt liebe Annemarie. Wir haben Dich ja schon schmerzlich vermisst und ich denke, ich darf an der Stelle in der Mehrzahl schreiben🙂 Deine Theorie zwecks Outsourcing teile ich uneingeschränkt – aber das interessiert manche Arbeitgeber herzlich wenig. Hauptsache Kostensenkung und Gewinnmaximierung. Und das Deutschland zuweilen eine Servicewüste ist, kommt wohl noch erschwerend hinzu. Deine karierte Hose gefällt mir übrigens sehr gut und die Kombi mit dem schönen Blumenpulli finde ich wirklich toll. Außerdem ist das Licht auf dem Foto wirklich sensationell – das macht so eine schöne Stimmung und Du leuchtest förmlich auf dem Bild. Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Weihnachtsfest und hoffentlich ganz ruhige Tage, angefüllt mit all den Dingen, die Dir Spaß machen. Lieber Gruß Conny

    • Hi Conny, ich bin überrascht, dass Euch das Licht so gut gefällt. Tatsächlich habe ich die Fotos morgens vor der Arbeit geknipst. Irgendwie sprang der Blitz nicht richtig an, so dass die Bilder eigentlich zu dunkel geworden sind. Will sagen: Ich hab sie dann per Photoshop insoweit aufgehellt, dass man was erkennen kann. Hätte ich jetzt gar nicht erwartet, dass das (sogar) besonders gut aussieht…
      Lg, Annemarie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s