Paisley Park

13 Kommentare

Die Gewinnerin des Zalando-Gutscheines steht fest!

paisleyteaserErstmal vielen Dank für Eure kreativen, lustigen und zum Teil auch gruseligen „Screamstories“! Ich habe mich sehr darüber gefreut!

Das Los hat entschieden: Gewonnen hat Conny, die zwar nicht selbst geschrien hat, es dafür aber geschafft hat, gleich einen ganzen Haufen Bauarbeiter auf einmal zum Kreischen zu animieren!😉 Herzlichen Glückwunsch, liebe Conny! Um ehrlich zu sein: Am liebsten hätte ich gleich mehrere Preise vergeben, denn es waren einige Stories dabei, die mir sehr gefielen. Herrlich z.B. auch Sabines Einbrecherstory mit den „Blutflecken“ an der Wand oder Üffi, die zum Schreien wortwörtlich „in den Keller geht“…u.v.m. Also – allen anderen: Bitte nicht traurig sein! Das soll bestimmt nicht mein letztes Gewinnspiel gewesen sein!

paisleyhoseDavon abgesehen bin ich Euch ja noch ein Foto der Jacke schuldig, die ich kürzlich im Lagerverkauf bei Heine erstanden habe. There it is: Ein „Gehrock“ aus violettem Samt. Zugegeben er könnte etwas lässiger sitzen (größer gabs den halt nicht!), davon abgesehen gefällt er mir sehr gut. Violett bzw. Lila ist eine Farbe, die ich (an mir) übrigens eine ganze Weile nicht „mehr sehen“ konnte, das hat sich in letzter Zeit geändert. Mittlerweile finde ich wieder Gefallen an dieser Farbe.

Das Fotografieren in der neuen Wohnung hat sich übrigens als eher schwierig herausgestellt. Die Entfernung zur Wand ist nämlich nicht groß genug, um mich komplett „draufzukriegen“. Vor anderen Wänden stehen dagegen Bücherregale, was einen zu unruhigen Hintergrund abgeben würde. Na ja, ich muss mal schauen, wie ich das Problem künftig so löse…(notfalls dürft Ihr künftig halt mein Bücherregal „bewundern“😉)

Und deshalb sieht man auch herzlich wenig von der bunten Paisleyhose (von Asos), die ich zum neuen Blazer kombiniert habe.

Dafür gibts heute:
„Paisley Park“ von Prince (1985)

Hinweis: Wer unsere Blogger-Community noch nicht kennt – eine Sammlung empfehlenswerter Blogs sowie ein Lifestyleforum von und für Frauen und Männer in meiner Altersklasse findet Ihr hier:

Diese Seite ist Mitglied im
über 30 Blogs Forum Community

Willkommen sind Blogger und Bloggerinnen über 30, aber auch Blogleser und Interessierte ohne eigenen Blog können in unserem Forum gerne mitdiskutieren.


13 Gedanken zu „Paisley Park

  1. Ach, Prince! Jaja, ich konnte mir das Männlein ja nicht ansehen, aber tollen Funk hat er und seine ganze Posse gemacht! Seine Proteges waren ja auch toll (Wendy&Lisa, Sheena Easton, usw). Paisley fand ich auch einfach nur supertoll, das hat was! Ich habe immer „Amöbenmuster“ gesagt.
    Herzlichen Glückwunsch an Conny!!!
    Liebe Grüße! Joerg

  2. Liebe Annemarie,
    sehr chic Dein Gehrock. Überhaupt ist es schön, dass es wieder Bilder von Dir gibt! Und Du hast Dich ja schon nachbarschaftlich gut vernetzt, wenn Du sogar schon ein Pflegetier bekommst! Mit den Fotos habe ich auch so meine liebe Not. Balkon (ohne Dach drüber) oder Treppenhaus (gelb und nicht ideal) stehen hier zur Debatte – oder ich muss auch „stückeln“.

    Meinen Glückwunsch auch an Conny, ich bin sehr gespannt, was es wird…
    LG
    Bärbel

    • Zu „Stückeln“ hab ich auch schon überlegt, also Oberkörper und Unterkörper getrennt zu fotografieren, echt blöd… hab heute morgen mal auf dem Balkon einen Versuch gestartet (ebenfalls ohne Dach übrigens!). Fühle mich dort aber unwohl zu posieren und so – mit Zuschauern an den Fenstern gegenüber…

      Lg, Annemarie

      P.S.: Irgendwie find ich bei Dir auf dem Blog den Link zum Kommentieren wieder nicht…

  3. Ohhhh danke liebe Annemarie – ich freu mich soooooooo🙂 Das ist das absolut Teuerste was ich bis jetzt gewonnen habe… und ich freu mich schon sehr, mir etwas auszusuchen. Und auch Dank an all die anderen netten Glückwünsche. Ich werde auf jeden Fall berichten, für welches Stück ich mich entscheiden werde.🙂
    Ich liebe Paisleymuster und bin deshalb ganz vernarrt in Deine Hose – schade, dass sie nicht ganz aufs Foto geht – aber das holst Du bestimmt irgendwann nach? Die Farb-Kombination finde ich übrigens total großartig – genau richtig gegen die grauen Herbst- (und jetzt fast schon Winter-)tage…
    Einen schönen Tag wünsche ich Dir, ganz lieber Gruß
    Conny

  4. Hallo Annemarie,
    Gehröcke sieht man jetzt wieder vermehrt und das ist auch gut so. Ich habe meinen auch wieder hervorgeholt. Samt sieht immer sehr elegant aus. Gut finde ich, dass der Gehrock in Lila ist. Das kommt bestimmt gut mit der Hose, die auch ein Schmuckstück ist.

    Mein Glückwunsch an Conny, freut mich für sie.🙂
    LG Cla

  5. Super schön Dein Gehrock, die Farbe und der taillierte Schnitt. Soweit ich erkennen kann, hat er einen Stehkragen, das mag ich besonders gerne. Lila, violett oder aubergine passen gut in die Jahreszeit, finde ich, zu allen anderen Zeiten kommen sie viel weniger gut zur Geltung oder wirken eher plakativ. Muss wohl am Licht liegen.
    Die Paisleyhose möcht ich gerne noch mal komplett sehen. Ist sie auch aus Samt? Das Muster, das ich auf dem kleinen Bild erkennen kann, gefällt mir.
    Ich hab mir überlegt, ob ich zum Fotografieren ins Treppenhaus gehe, dort ist das Licht gut und die Wand unverstellt. Irgendwie ist die Fotosituation nicht sehr befriedigend. Meine Bilder werden immer unschärfer und verschwommener, aber ganz drauf verzichten und nur noch texten will ich auch nicht – mir würde auch auf Anhieb nichts einfallen.
    Deine neue Rüschenbluse kann ich mir übrigens auch gut zum Samtgehrock vorstellen – en garde D’Artagnan!
    LG Sabine

    • Hi Sabine,

      oder a lá „Purple Rain“!!! Ich plane übrigens zur X-Mas-Feier (wenn nix dazwischen kommt) genau das zu tragen: also tagsüber der violette Blazer über der weißen Bluse. Abends (das geht schon um 18 Uhr los – keine Zeit zum Umziehen!) lass ich dann den Blazer weg und gehorche somit (wenigstens ein wenig) den Kleidervorgaben.

      Ja, nee, im Flur mag ich nicht fotografieren. Da sieht mich doch jeder! Apropos Hausflur – ich krieg wahrscheinlich demnächst für 14 Tage ne Pflegekatze von meiner Nachbarin! (und freu mich schon drauf!)

      Lg, Annemarie

      P.S.: Ja, die Hose ist aus Samt. Zumindest die Frontpartie – hinten leider nicht. Obwohl, vielleicht ist eine schwarze Rückseite auch ein wenig schmeichelhafter…so ein Muster trägt doch sehr auf…

  6. Na, dann, auch von mir: herzlichen Glückwunsch Conny. Such Dir was schönes aus.
    Der Gehrock gefällt mir auch. Ja, schade, dass man die Hose nicht sieht. Vor Deinem neuen Schlafzimmerschrank geht nix mit Fotos
    LG Sunny von Sunny’s side of life

    • Neeee, das Schlafzimmer ist so klein! (wie überhaupt die ganze Wohnung). Deshalb hab ich den Schrank ja auch nicht komplett fotografiert gekriegt. Sondern immer nur Ausschnittsweise. Und das schon von der hintersten Ecke aus… Richtig Platz wäre nur auf dem Balkon, aber bei dem Regenwetter bau ich doch draußen nicht das Stativ auf, neeee….Lg, Annemarie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s