Die dämliche Dunkelheit

4 Kommentare
Mopic

Bild: © Mopic – Fotolia.com

verleidet mir gerade den Spaß am Fotografieren. Ausnahmslos alle Fotos, die ich letzte Woche (abends) gemacht habe, waren qualitativ so übel, dass ich gar keine Lust habe, sie online zu stellen. Wer sich also wundern sollte, warum man von mir gerade wenig hört bzw. liest: Ich bin nicht weg vom Fenster, sondern mache nur eine kleine Pause. Schätze aber, dass ich nach Weihnachten mal wieder etwas schreiben werde, immerhin verfüge ich nächste Woche über ausreichend „Tagesfreizeit“ und damit dann hoffentlich auch wieder über ein Quentchen Licht :-).

Ich wollte Euch, lieben Leserinnen und Lesern, auf diesem Wege trotzdem schnell ein wunderschönes Weihnachtsfest wünschen, mit Ruhe und Entspannung, Spaß und Freude oder/und viele tolle Geschenke, je nachdem was Ihr Euch wünscht. Lg, Annemarie

P.S.: Hat irgendwer von Euch zufällig eine Ahnung, wie man einen Surfstick von Klarmobil aufkriegt, so dass man die Sim-Karte einsetzen kann? Schraubt man den etwa auf, also die zwei kleinen Schräubchen? (wen ja womit? ich krieg sie irgendwie nicht zu fassen) Oder gibt’s da einen Trick, wie man den Stick aufziehen oder aufdrücken kann? Ist bestimmt ne blöde Frage (da deren Anleitung nicht darauf eingeht und ich bei Google absolut nichts dazu finde), aber ich komm gerade nicht drauf und wäre für einen Tipp dankbar. Und der Support von Klarmobil, tja, die sind erst nach den Feiertagen wieder online…sh….

Was ich gerade so „Besinnliches“ höre
„Psycho Killer“ von den Talking Heads (ca. 1975)

4 Gedanken zu „Die dämliche Dunkelheit

  1. liebe annemarie!
    wir haben es bald überstanden, die tage werden länger, zum glück.
    frohe weihnachten wünsch ich dir und schöne freie – hoffentlich sonnige – tage.
    lieben gruß von sabine

  2. Huhu du Liebe,
    mit den Surfsticks kenne ich mich leider überhaupt nicht aus. Das Licht ist wirklich entsetzlich momentan. Es wird gar nicht richtig hell. Und ein Fotostudio habe ich noch nicht. Gönn dir die kleine Pause.
    Ich wünsche dir besinnliche Weihnachtstage und viel Glück für 2013.
    Alles Liebe
    Sabine

  3. Ich kenne das mit dem Licht nur all zu gut!! Ich mag die Winterzeit, aber rein Blogtechnisch halt nervig! Ich nutze ja noch Bildbearbeitungsprogramme, aber das kostet halt Zeit! Sommerliches Tageslicht ist einfach das Beste!
    Wünsche Dir auch schöne, besinnliche und ruhige Feiertage!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s