Plumpser und Quetscher

8 Kommentare
PLUMPS!mist, jetzt ist mir glatt schon wieder ein Ohrring zu Boden gefallen.
Tja, so geht mir das immer mit Ohrclips: Entweder sie quetschen die Ohrläppchen unerbittlich zusammen, so dass frau (vorausgesetzt der Schmuck wurde morgens angelegt) es spätestens mittags nicht mehr aushält, die Teile von den schmerzenden, längst rot angelaufenen Ohren zupft und entnervt in die Tasche stopft (wo sie dann die nächsten paar Wochen in Vergessenheit geraten). Oder aber sie sitzen so locker, dass sie etwa alle zwei Schritte von den Ohrläppchen rutschen und auf dem Boden und (schlimmstenfalls) im Dreck landen. Dies passiert bevorzugt mitten auf der Straße während einer hektischen Ampelüberquerung, wenn die Ampel gerade von Gelb auf Rot wechselt (was das Wiedereinsammeln etwas stressig gestalten kann). Und wenn man besonders viel Pech hat, gehen die Teile beim Aufprall auch noch kaputt.

Es stellte sich also die Frage, zu welcher Sorte Clips meine neuen Ohrringe von Marni by H&M wohl gehören würden – die Antwort lautet: Es sind Plumpser. Optisch wirklich schicke Teile, eierschalenfarben (nicht weiß – gut!), schön groß und auffällig. Gefallen mir. Nur das ständige Runtergeplumpse, das nervt!

Ich frage mich ja immer, wie das andere Frauen schaffen bzw. welche Tricks es für den perfekten Sitz von Ohrclips gibt, die ich noch nicht kenne. Bitte seid so lieb und verratet sie mir! Denn Tricks, die muss es geben, andernfalls würden die Teile ja nicht nach wie vor produziert und verkauft.

Warum ich diese Clips dann überhaupt gekauft habe? Na, weil es sie als Steckervariante eben nicht gab. Und ich sie trotzdem unbedingt haben wollte. So, und jetzt bloss nicht soviel herumwackeln beim Laufen…gaaaaaanz vorsichtig…;-)

P.S.: Zu den Ohrringen trug ich heute einen blau-schwarz-karierten Blazer von H&M sowie schwarze Shorts.

8 Gedanken zu „Plumpser und Quetscher

  1. Pingback: Alles auf einen Blick | Meine Kleider

  2. Pingback: Annemaries Modewoche: Der Mittwoch | Meine Kleider

  3. Pingback: Frida « Meine Kleider

  4. mhhh… ich kenne das zugut… ich nehme sie immer mit und mach sie erst drann wenn ich da bin wo ich hinwollte und dann wenn ich rausbin wieder ab.. haha

  5. Och nö! Ich wollte die auch 😦 jetzt überlege ich mir das aber drei mal!
    Der Blazer sieht übrigens auch superschön aus!! Gibts den aktuell?
    Falls ja wäre der ne Alternative zu den Plumpsern 🙂

    LG Chrissie

    • Hi Chrissie,

      ich fürchte nein. Den Blazer habe ich soweit ich mich erinnere letzten vorletzten Winter bei H&M online gekauft – und das war schon ein ziemliches Bohei: Der war in deren Werbung, aber quasi auf der Stelle ausverkauft (obwohl kein Designerstück!). Ich bin aber – stur wie ich bin – täglich im Onlineshop „nachgucken“ gegangen, bis er dann plötzlich doch ganz kurz in Größe 40 wieder da war. Da habe ich natürlich sofort zugeschlagen. Also – wenn nicht gerade gebraucht über Ebay oder Kleiderkreisel – sehe ich da eher schwarz, tut mir leid.

      Lg, Annemarie

  6. Ich kann Klippse nicht ertragen – ich hatte früher auch nur Bekanntschaft mit Quetschern gemacht. Wenn es wirklich keine Stecker oder Hänger gibt, verzichte ich.
    Schön sehen die auf Deinem Foto schon aus. Kannst Du sie nicht in einen Stecker/Hänger umarbeiten?
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s