Duschen und entspannen…

Hinterlasse einen Kommentar

…das geht nicht zusammen – jedenfalls für mich. Ein entspannendes Bad? Klar, natürlich, so muss das sein. Ein Duschgel jedoch – das soll gefälligst beleben und nicht extra müde machen. Aber genau damit überraschte mich die heutige Glossybox: Mit einer großen Flasche „Relax Showergel“ von adidas. Ein „entspannendes Duschgel“, sowas braucht doch kein Mensch, oder? Aber gut, dann werde ich das Duschgel halt als Badezusatz verwenden. Oder ich verschenk’s weiter. Mal sehen.

Der restliche Inhalt der aktuellen Glossybox (dieses Mal passend zum Motto „Valentinstag“ in pink gehalten), überzeugt mich schon eher. Ein fliederfarbener Nagellack in Originalgröße von Astor ist mein persönliches Highlight. Außerdem gibt’s eine Antiaging-Pflegemaske (bitte in Zukunft mehr davon! ich als „alte Dame“ bin immer ganz verrückt danach, neue Antiaging-Produkte zu testen!), ein roter Lippenkonturenstift sowie – last but not least – ein Lippentattoo im schwarz-weißen Leo-Design, welches ich unbedingt kommendes Wochenende ausprobieren werde. Wenn’s klappt, gibt’s davon auch ein Foto.

Und hier mal wieder ein schön vermatscht/verschwommenes Bild von mir ;-). Aktuell befinde ich mich in so einer Art „Boyfriend-Style-Phase“, d.h. ich tendiere zu ein wenig maskulin anmutenden Outfits, die auch gerne wirklich aus der Herrenabteilung stammen dürfen – weil diese meine neuen Pölsterchen am besten kaschieren. Hier trage ich ein schwarzes Jacket aus der Herrenkollektion von H&M (extra lang), darüber einen blau-bunten Schal von Gina Tricot, die Bundfaltenhose im sogenannten „Herrenstil“ (ein supercooles Teil übrigens – mit Potential zum Liebling!) ist von H&M (aber entgegen der Produktbezeichnung dann doch aus der Damenabteilung) und der Gürtel aus dem Sale von Benetton. Die Schuhe (Budapester mit Absatz) sind ein Sale-Schnäppchen von Deichmann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s