Killer Elite

Hinterlasse einen Kommentar

Am Wochenende gab’s mal wieder Kino und zwar „Killer Elite“ mit Jason Stratham und Robert de Niro. Ich fand den Film so „lala“. Gelegentlich ist mir nach Actionfilmen, aber irgendwie konnte ich bei diesem nicht so richtig mitfiebern. Vielleicht lag’s aber auch nur an der Blondine, die zu meiner Linken saß und mich permanent anhustete und annieste (vielen Dank auch…), was mich zeitweilig ablenkte.

Worauf ich mich allerdings jetzt schon freue, ist „in Time“, ein Science-Fiction-Film mit Justin Timberlake, der im Dezember anlaufen soll.

Nicht etwa wegen Justin, sondern weil das Genre absolut „mein Ding“ ist. Zudem stammt er von den Machern von „Gattaca“, was eine vielversprechende Referenz darstellt. Den muss ich sehen!

Mein Kinooutfit bestand aus einem schwarzen (Kunst-)lederoberteil von Zara, braun-karierten Shorts von Promod und dazu schwarze Strumpfhosen (ich verweigere mich nach wie vor konsequent dem allgemeinen Leggings-Trend!) sowie einer braun-goldenen Kette.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s