Ring zu verschenken!

1 Kommentar

Dieser Tage habe ich leichtsinnigerweise einen Ring erstanden – siehe Foto – der mir viel zu klein ist. Die angegebene Größe war S – ok, ich bin zwar sehr groß, habe aber eher schlanke Finger, deshalb dachte ich „passt schon“. Außerdem gab es ihn auch nur noch einmal – wie das oft so ist. Und so nahm ich ihn mit (anprobieren ging nicht, da war so’n Plastikgedöns dran). Ich könnte ihn vielleicht umtauschen, habe aber beschlossen, ihn stattdessen über meinen Blog zu verlosen. Also, wer Interesse an dem Ring hat, schreibt mir bitte einen Kommentar inklusive Stichwort „Ring“ (in den Blog), natürlich mit E-Mail-Adresse. Falls sich mehr als eine Interessentin meldet, werde ich den Ring unter allen Kommentatorinnen per Zufallsgenerator auslosen. Hinweis: Es handelt sich nicht um Echt- sondern um Modeschmuck. Und: Es sollte sich nur melden, wer wirklich schmale Finger hat.

Heute habe ich bei der Post ein Päckchen von meinem Lieblings-Ebay-Händler abgeholt. Die Post (bzw. DHL) und ich…eine Geschichte für sich. Seit ich in eine Wohnung im fünften Stock (ohne Aufzug) gezogen bin, hat sich unser Verhältnis bedeutend verschlechtert. Die meisten Postboten läuten erst gar nicht – es könnte ja sein, dass sie (hoch)laufen müssen. Eine Zeit lang habe ich versucht, die Jungs ein bisschen mit Bestechung (Trinkgeld) zu motivieren, aber möglicherweise war die Höhe meiner Trinkgelder doch nicht attraktiv genug. Oder die wechseln ihr Personal einfach zu oft. Diesesmal gab’s noch nicht mal eine Benachrichtungskarte. Dass das Päckchen längst da sein müsste, habe ich von dem Ebay-Händler erfahren…ok, dann bin ich also zur Filiale gelaufen. War heute auch nicht weiter schlimm, denn ich wollte ohnehin noch ein Päckchen für meine Mum wegbringen. Übrigens: Die meisten anderen Logistiker sind auch nicht besser. Am schlimmsten ist dieser GLS (wenn ich mittlerweile bei Ebay irgendwo lese „geliefert wird mit GLS“, dann verzichte ich darauf, mitzubieten – das tu ich mir erst gar nicht mehr an!). So, und nun werde ich erstmal meine neuen Ebay-Schätze auspacken.

Ach ja, mein Outfit von heute besteht aus einer Art „Motorradjacke“ (von Tom Taylor), einem einfachen weißen T-Shirt von H&M und einer lässig sitzenden Jeans, ebenfalls von H&M. Dazu trage ich hellbeige Sommerstiefel von Tamaris. Die Handtasche ist übrigens niegelnagelneu, habe sie letzte Woche bei Accessorize erstanden. Die behalte ich jetzt aber erstmal 🙂

P.S.: Nachtrag: Bitte habt Verständnis, dass ich den Ring nur an eine Adresse innerhalb Deutschlands versenden werde, danke.

Ein Gedanke zu „Ring zu verschenken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s